Bildergalerie: Aktionstag "Frei leben - ohne Gewalt"

02.11.2009 11:29

Häusliche Gewalt ist kein individuelles, sondern ein gesellschaftliches Problem. Gewalt geschieht zumeist im sozialen Nahraum. In der Landeshauptstadt Erfurt arbeiten Fachdienste und Beratungsstellen vertrauensvoll miteinander zusammen. Entstanden ist ein seit Jahren gut funktionierendes Hilfenetzwerk für Mädchen und Frauen, die von Gewalt betroffen sind.

Bild 2 / 8
  • Die Sozialpädagoginnen der Frauenschutzwohnung in Trägerschaft der Schwestern vom Guten Hirten im Gespräch.
    Links im Bild Sozialarb/päd. Uta Reber vom Zentrum gegen Gewalt an Frauen.

Bild 2 / 8