Nahverkehrsplan 2014 bis 2018 Erfurt

30.12.2012 10:12

Der Nahverkehrsplan behandelt die Fortschreibung des ÖPNV-Systems im Gebiet der Landeshauptstadt Erfurt für den Zeitraum 2014 bis 2018. Dabei galt die Zielstellung das hohe Niveau des Erfurter ÖPNV zu erhalten und weiterzuentwickelnden. Am 13.02.2014 wurde die Drucksache 2025/13 "Nahverkehrsplan 2014 bis 2018" durch den Stadtrat beschlossen.

Das Bild zeigt das Titelblatt des Nahverkehrsplanes 2014 bis 2018. Auf dem Bild ist ein Foto der Leipziger Straße mit einer Straßenbahn im Vordergrund und dem Dom im Hintergrund abgebildet.

Nahverkehrsplan 2014 bis 2018

Dateigröße: 11.6 MB | Dateityp: pdf | PDF nicht barrierefrei

Herausgeber: Stadtverwaltung Erfurt
Redaktion: Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung

In dem Nahverkehrsplan werden Aussagen zu Entwicklung, Organisation und Finanzierung des ÖPNV im Gebiet der Landeshauptstadt Erfurt getroffen. Während der Erarbeitung des Nahverkehrsplanes fand ein umfangreiches Beteiligungsverfahren durch Einbeziehung in die Haushaltsbefragung 2013 und die Diskussionen während zweier Workshops statt. Die Ergebnisse der Diskussion flossen in die Bearbeitung des Nahverkehrsplanes ein.

Unter der Zielstellung des Erhalts und der Weiterentwicklung des hohen Niveaus des Erfurter ÖPNV behandelt der Nahverkehrsplan die Fortschreibung des ÖPNV-Systems im Gebiet der Landeshauptstadt Erfurt im Zeitraum 2014 bis 2018. Auf der Grundlage einer umfassenden Analyse wurden für alle Stadtgebiete und Ortsteile die notwendigen Mindestbedienungsstandards festgelegt, aus denen denn durch die Erfurter Verkehrsbetriebe AG die Fahrpläne entwickelt werden.

 

Weitere Angaben zur Broschüre

nur als digitale Ausgabe erhältlich
Erscheinungsjahr 2014, 1. Auflage
Redaktionsschluss: Februar 2014
98 Seiten im DIN A4 Format