Videos

Übersicht und Archiv

Foto zur Eröffnung der Ausstellung „Beziehungsweise – Eine Ausstellung ohne Hindernisse“ in der Galerie Etage 2 mit Protagonisten und Gästen
© Stadtverwaltung Erfurt

Video der Ausstellungseröffnung „Beziehungsweise – Eine Ausstellung ohne Hindernisse“ | Erfurt.de

24.11.2017 12:43

„Beziehungsweise – Eine Ausstellung ohne Hindernisse“ wurde mit einer Veranstaltung im Rathausfestsaal und anschließender Besichtigung der Bilder in der Galerie Etage 2 des Rathauses eröffnet.

Ansehen

Mann vor Gebäudeeingang spricht ins Mikrofon.
© Stadtverwaltung Erfurt

Video: Spannender Bibliothekstag rund ums „Goldne Einhorn“ | Erfurt.de

19.10.2017 12:46

Dr. Eberhard Kusber lädt herzlich am Samstag, den 21. Oktober 2017 in die Bibliothek am Domplatz und in die Kinder- und Jugendbibliothek, Marktstraße 21 ein. Hier schlummern noch viele Einhorn-Geheimnisse, die man entdecken kann…

Ansehen

Mann interviewt Frau
© Stadtverwaltung Erfurt

Landschaftsgärtner – eine Ausbildung mit Tradition und Zukunft: Städtisches Garten- und Friedhofsamt wurde als "Erfolgreicher Ausbildungsbetrieb" ausgezeichnet | Erfurt.de

20.09.2017 10:35

2017 wurde dem Garten- und Friedhofsamt nun schon zum elften Mal in Folge die Auszeichnung „Erfolgreicher Ausbildungsbetrieb“ im Beruf Gärtner/-in in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, durch die Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Birgit Keller verliehen. Damit werden die langjährigen Bemühungen des Ausbilderteams für eine qualitativ hohe Ausbildung gewürdigt. Dazu zählt die Beständigkeit sowie vorbildliche Abwicklung der Ausbildung unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben und konsequente Umsetzung des betrieblichen Ausbildungsplanes, die aktive Mitarbeit im Prüfungsausschuss und besonders die guten Ergebnisse der Abschlussprüfungen.

Ansehen

Älter Frau mit Mikrofon in der Hand erzählend
© Screenshot

Emily und Wiebke: Schülerbegegnung mit der Auschwitz-Überlebenden Éva Fahidi-Pusztai im Erinnerungsort Topf & Söhne | Erfurt.de

08.02.2016 10:16

Schülerinnen und Schüler des Evangelischen Ratsgymnasiums setzten sich im November 2015 mehrere Tage intensiv mit der Firma Topf & Söhne und deren Mittäterschaft am Holocaust auseinander. Höhepunkt war die persönliche Begegnung mit der Auschwitz-Überlebende Éva Fahidi-Pusztai im Erinnerungsort Topf & Söhne. Ergebnis dieser Projektwoche sind selbst erstellte Bild-Audio-Collagen, mit denen die Jugendlichen eigene Gedanke, Eindrücke und offene Fragen festhielten.

Ansehen

Zwei männliche Schüler
© Screenshot

Mattis und Johannes: Schülerbegegnung mit der Auschwitz-Überlebenden Éva Fahidi-Pusztai im Erinnerungsort Topf & Söhne | Erfurt.de

08.02.2016 10:16

Schülerinnen und Schüler des Evangelischen Ratsgymnasiums setzten sich im November 2015 mehrere Tage intensiv mit der Firma Topf & Söhne und deren Mittäterschaft am Holocaust auseinander. Höhepunkt war die persönliche Begegnung mit der Auschwitz-Überlebende Éva Fahidi-Pusztai im Erinnerungsort Topf & Söhne. Ergebnis dieser Projektwoche sind selbst erstellte Bild-Audio-Collagen, mit denen die Jugendlichen eigene Gedanke, Eindrücke und offene Fragen festhielten.

Ansehen

alte Stoffe, Schuhe, Reste
© Screenshot

Hans und Rasmus: Schülerbegegnung mit der Auschwitz-Überlebenden Éva Fahidi-Pusztai im Erinnerungsort Topf & Söhne | Erfurt.de

08.02.2016 10:16

Schülerinnen und Schüler des Evangelischen Ratsgymnasiums setzten sich im November 2015 mehrere Tage intensiv mit der Firma Topf & Söhne und deren Mittäterschaft am Holocaust auseinander. Höhepunkt war die persönliche Begegnung mit der Auschwitz-Überlebende Éva Fahidi-Pusztai im Erinnerungsort Topf & Söhne. Ergebnis dieser Projektwoche sind selbst erstellte Bild-Audio-Collagen, mit denen die Jugendlichen eigene Gedanke, Eindrücke und offene Fragen festhielten.

Ansehen

Detailsicht der Hände einer Frau
© Screenshot

Darius und Niklas: Schülerbegegnung mit der Auschwitz-Überlebenden Éva Fahidi-Pusztai im Erinnerungsort Topf & Söhne | Erfurt.de

08.02.2016 10:16

Schülerinnen und Schüler des Evangelischen Ratsgymnasiums setzten sich im November 2015 mehrere Tage intensiv mit der Firma Topf & Söhne und deren Mittäterschaft am Holocaust auseinander. Höhepunkt war die persönliche Begegnung mit der Auschwitz-Überlebende Éva Fahidi-Pusztai im Erinnerungsort Topf & Söhne. Ergebnis dieser Projektwoche sind selbst erstellte Bild-Audio-Collagen, mit denen die Jugendlichen eigene Gedanke, Eindrücke und offene Fragen festhielten.

Ansehen

Eine Demonstration von Pegida Anhängern, deren Frontmänner ein Banner mit der Aufschrift "Wir sind das Volk" tragen, im Dunkeln durch die Straßen laufend und von Polizisten begleitet.
© Leonie Ader, Sandra Rieger

Rechtsextremismus in Thüringen | Erfurt.de

05.11.2015 15:33

Bild-Ton-Collagen erstellt von Freiwilligen im FSJ Kultur am Erinnerungsort Topf & Söhne

Ansehen

Rollstuhlfahrer befährt eine automatisch öffnende Eingangstür
© Seminarfachgruppe Heinrich-Mann-Gymnasium

Videodokumentation: Barrierefreiheit in Erfurt | Erfurt.de

25.11.2014 10:00

Schüler des Heinrich-Mann-Gymnasiums haben im Rahmen einer Seminarfacharbeit zum Thema Barrierefreiheit in Erfurt ein Video erstellt.

Ansehen


1 - 10 von 25