Ausstellungen der Landeshauptstadt Erfurt

Eine chronologische Übersicht der redaktionell gepflegten Ausstellungen mit der Möglichkeit die Ausstellungen zeitlich und thematisch mittels Kategorien zu filtern.

Chronologische Auflistung der Ausstellungen und Archiv

belebter Spielplatz mit Geräten
© Stadtverwaltung Erfurt

Spielräume erleben – Kinderspielplätze in Erfurt | Erfurt.de

01.06.2018 09:00 – 22.06.2018 12:00

Mit der Ausstellung unter dem Motto "SpielRäume erleben" möchte die Stadtverwaltung Kinder und Jugendliche ansprechen und sie und ihre Eltern auf die vielen Angebote innerhalb des Stadtgebiets aufmerksam machen.

Weiterlesen

Ein grünes Schuppenkriechtier
© Uwe Prokoph

Haftbar! Die einzigartige Welt der Geckos | Erfurt.de

04.05.2018 10:00 – 26.08.2018 18:00

Die Ausstellung im Naturkundemuseum geht vielen Fragen zu diesen Reptilien auf den Grund und beeindruckt mit eindrucksvollen Fotografien, zahlreichen Präparaten und einem Vivarium mit 20 Tieren.

Weiterlesen

Gemälde einer Frau
© R. Matzat

Ausstellung „Sichtweisen“ im Haus der sozialen Dienste | Erfurt.de

10.04.2018 16:00 – 02.10.2018 18:00

Talentierte Freizeitkünstler stellen aktuell unter dem Titel „Sichtweisen“ ihre Malerei – hauptsächlich Aquarell und Ölgemälde – im Haus der sozialen Dienste (HsD) aus. Besucherinnen und Besucher können die Werke bis zum 2. Oktober während der Öffnungszeiten des HsD betrachten.

Weiterlesen

Stromleitung in der Landschaft
© Karlheinz Wolf

Landschaften und Maritimes | Erfurt.de

09.02.2018 10:52 – 09.03.2018 16:00

Karlheinz Wolf arbeitete viele Jahre im Ausstellungs- und Messebau. Nach dem Eintritt in den Ruhestand begann er sich mit der Landschaftsmalerei zu beschäftigen, die er in Acryl ausführt. Als Vorlagen dienen ihm sowohl Urlaubseindrücke als auch Fotos aus Zeitschriften und Bildern.

Weiterlesen

Schwarz-weißes Bild von einem Mann und einer Frau
© Harald Mohr & CJD Erfurt

„Beziehungsweise – Eine Ausstellung ohne Hindernisse“ | Erfurt.de

21.11.2017 16:00 – 09.02.2018 14:00

In der neuen Ausstellung der Galerie Etage 2 zeigt das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands e. V. Erfurt (CJD) in Zusammenarbeit mit Harald Mohr Fotografien unter dem Titel „Beziehungsweise – Eine Ausstellung ohne Hindernisse“.

Weiterlesen

Wippe, links eine schmale Person, rechts eine füllige Person.
© Melina Hipler

„Schwere(s)los!“: Eine Kampagne zur Aufklärung über Adipositas | Erfurt.de

20.11.2017 10:00 – 24.11.2017 11:30

Unter der Schirmherrschaft des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie findet vom 17. bis 24. November unter dem Motto „Diabetes“ die 25. Thüringer Gesundheitswoche statt. Im Rahmen dieser Gesundheitswoche zeigt das Amt für Soziales und Gesundheit der Stadtverwaltung Erfurt vom 20. bis 24. November im Haus der sozialen Dienste die Wanderausstellung „Schwere(s)los!“.

Weiterlesen

Adam und Eva im Paradies.
© Kinderkunstarchiv Dr.-Birgit-Dettke

Kinder und die Bibel: Die Schöpfung | Erfurt.de

07.11.2017 15:00 – 30.01.2018 18:00

Unter dem Titel "Kinder und die Bibel: Die Schöpfung" zeigt das "Kinderkunstarchiv Dr.-Birgit-Dettke" bis zum 30.01.2018 in der Kinder- und Jugendbibliothek Marktstraße 21, Farbradierungen von 10jährigen Schülerinnen und Schülern aus Wolfsburg, die sich unter der Leitung der Künstlerin Angelika Bucher, in den Jahren 1993/94 mit der Genesis befasst und bildnerisch auseinander gesetzt haben.

Weiterlesen

Tänzer in Tracht
© Thüringer Folklore Ensembles Erfurt e. V.

Fotoausstellung „Danetzare – In Erfurt tanzt die Welt“ | Erfurt.de

24.10.2017 10:00 – 26.04.2018 18:00

Neben den historischen Gemälden im Rathaus ist in dessen erster Etage eine Galerie mit wechselnden Ausstellungen zu finden. Die aktuelle Ausstellung steht unter dem Titel „Danetzare – In Erfurt tanzt die Welt“.

Weiterlesen

Holzskulptur.
© Dominikanerkonvent St. Johannes Baptist, Dortmund. Foto: Ansgar Hoffmann

Barfuß ins Himmelreich?: Martin Luther und die Bettelorden in Erfurt | Erfurt.de

18.05.2017 10:00 – 12.11.2017 18:00

Einer der berühmtesten und mit Sicherheit folgenreichsten Bettelordenmönche war Martin Luther. Der Umstand, dass er 1505 als Student der Erfurter Universität dem streng observanten, jedoch gelehrten und der Welt zugewandten Orden der Augustinereremiten beitrat, bildet den Anlass, die Rolle der Bettelorden in der Geschichte der Stadt Erfurt zu thematisieren.

Weiterlesen

Zwei Frauen vor Ausstellungstafeln
© Stadtverwaltung Erfurt

Pilgern: Bilder von unterwegs | Erfurt.de

15.05.2017 10:00 – 20.05.2017 20:00

Im Vorfeld der Eröffnung der Ausstellung „Pilger(n) – Auf der Suche nach dem Glück“ (19.05.2017 – 19.11.2017) zeigt das Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt vom 15. bis zum 20. Mai 2017 in der Einkaufsgalerie „Anger 1“ Erfurt die Fotoausstellung „Pilgern: Bilder von unterwegs“.

Weiterlesen

Menschen im Verbund.
© Privat

StipVisite: Landesstipendiaten für Bildende Kunst 2016 | Erfurt.de

19.03.2017 11:00 – 07.05.2017 18:00

1997 schrieb der Freistaat Thüringen erstmals Arbeitsstipendien für Bildende Künstler aus, die seit 2003 zusammen mit der SV SparkassenVersicherung ausgelobt werden. Ziel dieser Künstlerförderung ist es, die künstlerische Weiterentwicklung der in Thüringen lebenden Künstlerinnen und Künstler zu unterstützen. Seit der Kooperation zwischen der Thüringer Staatskanzlei und der SparkassenVersicherung erhielten mehr als 50 Künstlerinnen und Künstler ein solches Arbeitsstipendium. Im Laufe eines Stipendienjahres können noch nicht realisierte Projekte umgesetzt, neue Gestaltungsmöglichkeiten ausgelotet und experimentelle Ideen zur Entwicklung des eigenen Werkes verwirklicht werden.

Weiterlesen

Kinderbild zum Thema Stadt, zu sehen ist eine Draufsicht
© Stadtverwaltung Erfurt/KinderKunst e. V.

Kinder sehen die Stadt – aus dem Bestand des KinderKunst e. V. | Erfurt.de

28.02.2017 16:00 – 18.06.2017 18:00

Der KinderKunst e. V. beherbergt in seinem Archiv der Sammlung Dr.-Birgit-Dettke über 12.000 künstlerische Arbeiten von Kindern und Jugendlichen aus den vergangenen hundert Jahren. Durch ihren Umfang und ihre historischen Besonderheiten ist diese Sammlung in Deutschland einmalig.

Weiterlesen

Straßenszene.
© Kirill Starodubskij

Von einem, der auszog ...: Über das Unheimliche der urbanen Welt | Erfurt.de

22.01.2017 11:00 – 05.03.2017 18:00

Die Fotografien des jungen, in der Ukraine geborenen Kirill Starodubskij zeigen Nachtaufnahmen von Großstädten, die fast menschenleer sind und beklemmend wirken. Gleichzeitig besitzen diese Bilder durch das Geheimnisvolle und die besondere Stimmung, die sie ausstrahlen, eine große Anziehungskraft.

Weiterlesen

Junge Frau im Porträt
© Samantha Font-Sala

Ein Thema – Drei Ausstellungen: Leben zwischen Heimat und Fremde | Erfurt.de

24.11.2016 10:00 – 23.04.2017 18:00

Seit sie besteht, ist die Welt im Umbruch! Spürbar ist das nun auch im lange eher beschaulichen Europa: Wohin gehen wir? Was und wo ist Heimat? Akzeptieren wir Anders-Sein und nehmen es auch für uns selbst in Anspruch? Gehen wir aufeinander zu? Schaffen wir gemeinsam wirklichen Frieden und Chancengleichheit, über die Grenzen unseres Kontinents hinaus?

Weiterlesen

Farbenfrohe abstrakte Menschendarstellung.
© Privatbesitz. Foto: Falko Behr, VG Bild-Kunst, Bonn 2016

Von Nay bis Altenbourg: Meisterwerke der deutschen Nachkriegsmoderne aus einer Privatsammlung | Erfurt.de

05.06.2016 10:00 – 11.09.2016 18:00

Das Angermuseum Erfurt zeigt Spitzenwerke deutscher Kunst nach 1945 aus einer bisher unbekannten Privatsammlung. Zu deren Schätzen zählen mehrere Gemälde von Ernst Wilhelm Nay (1902-1968), einem der bedeutendsten Künstler der zweiten Generation der Moderne, dessen Werkentwicklung von gegenständlichen zu abstrakten Bildfindungen führte. Einen weiteren Höhepunkt der Sammlung bilden 40 Meisterzeichnungen Gerhard Altenbourgs (1926-1989), dessen singuläres Werk weltweit gewürdigt wird.

Weiterlesen


1 - 20 von 34