Denkmaltage Erfurt

07.09.2021 08:00 – 12.09.2021 22:00

Seit 1993 beteiligt sich Erfurt an diesem Europäischen Ereignis und führt neben dem Tag des offenen Denkmals auch noch zusätzliche Denkmaltage mit einem reichhaltigen und vielfarbigen Programm durch.

Poster mit Zeichnung einer Hausfassade und der Aufschrift Denkmaltage Erfurt 2021 vom 7. bis 12 September
Grafik: © Stadtverwaltung Erfurt
12.09.2021 22:00

Denkmaltage

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt
workTel. +49 361 655-1624+49 361 655-1624

Motto 2021

Die Denkmaltage 2021 stehen unter dem Motto „Sein und Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“. Vom 7. bis 12. September rücken sie Mythen, Legenden und Handwerkskünste in den Fokus, die das Auge täuschen. Ob illusionistische Malerei, Materialimitate oder Restaurierungen – die  Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, den Illusionen der Denkmallandschaft auf den Grund zu gehen.

Dabei soll der Spannungsbogen von den jahrhundertealten zu den modernen Techniken aufgezeigt und weitergegeben werden – denn ohne Ausbildung, Austausch und Dokumentation ginge traditionelles Wissen verloren.

Dienstag, 7. September 2021

10:00-12:00
Denkmal Erinnerungsort Topf & Söhne –Die Ofenbauer von Auschwitz 
Führung
„Geschichte für alle“, Führung in Leichter Sprache durch die Dauerausstellung „Techniker der ‚Endlösung‘“
Ort: Sorbenweg 7

15:00 +16:00
Denkmal Erfurter Heizwerk im Brühl
Führung „Vom Lost Place zum Kreativen Zentrum in der neuen Mitte Erfurts“
Information: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624, (ausgebucht)
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben /Innenstadt.

18:00
Denkmal Kommandantenhaus auf dem Petersberg
Führung „Der Petersberg – eine spannende Zeitreise“
Information: Personenzahl begrenzt, Teilnahme nur mit Voranmeldung, ab 10. August 2021 per E-Mail an citytour@erfurt-tourismus.de, und mit Bestätigung!
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben

18:30 
Vorprogramm zur Eröffnung der Denkmaltage in Erfurt mit dem Tanztheater Erfurt e. V.
Tänzerinnen und Tänzer der Junior Company des Tanztheater zeigen „Fragmente“, unter der choreografischen Leitung von Daniela Backhaus
Ort: Theaterplatz

19:00
Eröffnungsveranstaltung der Denkmaltage in Erfurt „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“

  • Grußwort: Oberbürgermeister Andreas Bausewein
  • Gesprächsrunde mit Andreas Tröger und Ulf Hestermann zum neu eröffneten Denkmal Erfurter Heizwerk im Brühl / Zentralheize
  • Einführung zu Erfurter Denkmalen, mit Dr. Mark Escherich und Uta Pappe (UDSB)
  • musikalische Begleitung durch das Erfurter Ensemble „par-ci parl-à“
  • „Brühler Brückenschlag“ und Einblick in den Kesselsaal, als Herzstück des Erfurter Heizwerkes und weitere kulinarische und musikalische Überraschungen
  • Moderation: Christina Rommel

Ort: Theaterplatz, Erfurter Heizwerk im Brühl / Zentralheize, Maximilian-Welsch-Straße 6

Mittwoch, 8. September 2021

8:00-16:00
Digitale Ausstellung „Erfurter Industriearchitektur bis 1945“
Information: eine 10-Minuten-Fotoschau
Ort: Gotthardtstraße 21, Stadtarchiv

10:30
Führung „Vom Speicher bis zur Villa – Bauten der Gartenbaufirma Benary“,
mit Dr. Clemens Peterseim (TLDA) und Uta Pappe (UDSB)
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Die/Fr 10-12 Uhr, 0361 655-6091
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben /Innenstadt

11:00
Denkmal Barfüßerkirche,
Führung im Hohen Chor und Ruine, mit Wolfgang Zweigler
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben /Innenstadt

12:00
Denkmal Michaeliskirche
Orgelmusik an der Compenius-Orgel, mit Andrea Malzahn (Kantorin)
Ort: Michaelisstraße 11

12:00-17:00
Denkmal Haus Dacheröden
Ausstellung „Achtung Baustelle oder Kultur(t)räume“
Ort: Anger 37

13:00
Denkmal Dom
Führung zum Marienmosaik im Dom
Information: Anmeldung telefonisch 0361 6461265
Eintritt: 4,50 € / 3 €
Treffpunkt: Domberg

15:30
Führung „Grabmalinschriften und Symbole“,
mit Jens Kratzing (GFA)
Information: Dauer ca. 1,5 Stunden
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August , immer Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben / Erfurt-West

15:30-17:30
Denkmal Thomaskirche
Sonderausstellung „Blumenbilder aus gepressten Blumen“ von Dagmar Ehrenberg, passend zum Thema Denkmaltage und Buga '21
Ort: Schillerstraße 48

16:00-18:30
Denkmal Benary-Speicher
Speichergebäude mit originaler Holzarchitektur und historischem
Sackaufzug, Druckereimuseum und Schaudepot mit zwei Sonderausstellungen: „Die Söhne des Löwen – die Familie Benary und die Samenzucht in Erfurt“ und „Naturdrucke aus Erfurt“
Information: Besucherzahl begrenzt
+16:00
Führung durch beide Sonderausstellungen, mit Karin Kosicki (KD, ZRW)
+17:00
Führung „Die museale Nutzung eines historischen Speichergebäudes“,
mit Karin Kosicki (KD, ZRW)
Information: Teilnehmerzahl jeweils begrenzt,
Voranmeldung erbeten per E-Mail: restaurierungswerkstaetten@erfurt.de oder Telefon 0361 655-5621
Ort: Brühler Straße 37

16:00                 
Führung „150 Jahre Südfriedhof – Südpark“ mit Herrn Dr. Rüdiger Kirsten (GFA)
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben /Erfurt-Süd

17:00
Führung „Historischer Spaziergang durch das Hirschbrühl“, mit Dr. Thomas Nitz (Geschichtsverein)
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Die/Fr 10-12 Uhr, 0361 655-6091
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben /Innenstadt

17:00-18:30
Denkmal: Erinnerungsort Topf & Söhne –Die Ofenbauer von Auschwitz
Führung durch die Außenausstellung „Das ehemalige Firmengelände von J. A. Topf & Söhne“
Ort: Sorbenweg 7

18:00
Denkmal Kommandantenhaus auf dem Petersberg
Führung „Der Petersberg – eine spannende Zeitreise“
Information: Personenzahl begrenzt, Teilnahme nur mit Voranmeldung, ab 10. August 2021 per E-Mail an citytour@erfurt-tourismus.de, und mit Bestätigung!
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben

18:00
Denkmal Barfüßerkirche
„Volkstümliche Weisen und geistliche Werke“ Chorkonzert in der Barfüßerruine, mit dem Erfurter Männerchor Cäcilia 1880 Erfurt-Dittelstedt e. V. unter der Leitung von Jakob Rendenbach
Ort: Barfüßerstraße 20

19:00
Denkmal Barfüßerkirche
Vortrag im Hohen Chor: „Benary – ein Erfurter Gärtner und die Entwicklung der Genetik" mit Frau Prof. Dr. Annette Hohe (Fachhochschule Erfurt)
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Die/Fr 10-12 Uhr, 0361 655-6091

19:00
Denkmal Barfüßerkirche
Theater in der Kapelle der Barfüßerruine „Erfurt in Licht und Schatten“, mit dem Theatersommer e. V.
Information: Eintritt 13,- € / 10,- €
Ort: Barfüßerstraße 20

20:00
Denkmal Predigerkirche
Orgelkonzert, mit Marina Sagorski, Gießen
Kompositionen von Bach-Ritter-Karg-Elert
Information: Kollekte
Ort: Predigerstraße 5

Donnerstag, 9. September 2021

8:00-16:00
Digitale Ausstellung „Erfurter Industriearchitektur bis 1945“
Information: eine 10-Minuten- Fotoschau
Ort: Gotthardtstraße 21, Stadtarchiv

9:00
Denkmal Dom
Führung zur Gloriosa
Information: Anmeldung telefonisch 0361 6461265
Eintritt: 5,50 € / 3,50 €
Treffpunkt: Domberg

11:00
Führung „Gassen als Spuren des historischen Stadtgrundrisses“, mit Dr. Barbara Perlich
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Die/Fr 10-12 Uhr, 0361 655-6091
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben /Innenstadt

12:00-17:00
Denkmal Haus Dacheröden
Ausstellung „Achtung Baustelle oder Kultur(t)räume“
Ort: Anger 37

13:00-17:00
Denkmal Forsthaus Willrode
Museum im Dachgeschoss der Kapelle
Ort: Forststraße 71, Erfurt-Egstedt

14:00
Denkmal Kleine Synagoge
Führung „Das Judentum entdecken“ – mit Spiel und Spaß
Eine Entdeckungstour durch jüdische Traditionen, mit Katharina Pecht
Information: zum Anfassen und Mitspielen
Treffpunkt: An der Stadtmünze 4-5

14:00-18:00
Denkmal Lutherkirche
+14:00 +16:00
Führung und Erläuterung mit Gemeindemitgliedern
Ort: Magdeburger Allee 48

15:00
Denkmal Severikirche
Führung „St. Severi – Ein Kirchenbau im Zeichen der Reliquien Neue Erkenntnisse zur Baugeschichte“, mit Dr. Martin Sladeczek,
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Die/Fr 10-12 Uhr, 0361 655-6091
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben / Innenstadt

15:30-17:30
Denkmal Thomaskirche
Sonderausstellung „Blumenbilder aus gepressten Blumen“, von Dagmar Ehrenberg, passend zum Thema Denkmaltage und Buga‘21
Ort: Schillerstraße 48

16:00
Denkmal Das ehemalige Große Hospital zu Erfurt.
Führung „Geschichte und Restaurierung“, mit Karin Kosicki (KD, ZRW) und Andrea Steiner-Sohn (KD)
Teilnahme: die Personenzahl ist begrenzt, Voranmeldung mit Bestätigung erforderlich per E-Mail: volkskundemuseum@erfurt.de;
Information: Wetterfeste Kleidung erforderlich
Treffpunkt: Innenhof Museum für Thüringer Volkskunde
Juri-Gagarin-Ring 140 a

16:00
Führung „150 Jahre Südfriedhof – Südpark“ mit Herrn Dr. Rüdiger Kirsten (GFA)
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben /Erfurt-Süd

16:30
Führung „Vom ehemaligen Wirtschafts- und Industrieviertel Brühl mit Denkmal zu heutigen Kultur- und Freizeitstätten“, mit Birgitt Röder (Gästeführerin), ca. 2 Std.
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben / Innenstadt

17:00
Denkmal Barfüßerkirche
Veranstaltung mit Ute Unger
„Die Ruine lebt“, Märchen, Mythen, Mönchsgeschichten, für ein Denkmal von Europäischem Rang
Ort: Barfüßerstraße 20

17:00
Denkmal Haus „Zum roten Ochsen“
Führung
„Ist ein Zwerchgiebel ein Giebel? Das ‚Haus „Zum roten Ochsen‘ und seine Dachgestaltung", mit Prof. Dr. Kai Uwe Schierz
Treffpunkt: Fischmarkt 7, vor der Kunsthalle

17:00-18:00
Kleine Lesungen
aus der Veranstaltungsreihe „Bücher aus dem Feuer“ Aus Werken, deren Autorinnen und Autoren von den Nationalsozialisten verfemt wurden, lesen Jugendliche des Theaters die Schotte
Treffpunkt: im Hof der Gedenkstätte, Andreasstraße 37a

18:00
Denkmal Kommandantenhaus auf dem Petersberg
Führung „Der Petersberg – eine spannende Zeitreise“
Information: Personenzahl begrenzt, Teilnahme nur mit Voranmeldung, ab 10. August 2021 per E-Mail an citytour@erfurt-tourismus.de, und mit Bestätigung!
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

18:00
Denkmal Haus „Zum roten Ochsen“
Kuratorenführung durch die Ausstellung: „Blühstreifen – zwischen Traum und Zaun, Gärten im Fokus der Zeit“
Ort: Fischmarkt 7, Kunsthalle

18:00
Denkmal Barfüßerkirche
Konzert mit Gerda Gabriel
Ort: Barfüßerstraße 20
 

19:00
Denkmal Barfüßerkirche
Theater in der Kapelle der Barfüßerruine „Erfurt in Licht und Schatten“, mit dem Theatersommer e. V.
Information: Eintritt 13,- € / 10,- €
Ort: Barfüßerstraße 20

21:00
Denkmal Kaufmannskirche
Konzert mit Pavel Kolesnikov (Klavier)
Information: Eintritt 25,- € / 20,- €
Ort: Anger 80

Freitag, 10. September 2021

8:00-16:00
Digitale Ausstellung „Erfurter Industriearchitektur bis 1945“
Information: eine 10-Minuten- Fotoschau
Ort: Gotthardtstraße 21, Stadtarchiv

10:00-11:00
Führung Glockenturm im Rieth mit Streetart  "Weiterreichen", mit Projektbeteiligten vom Workshop des Studiengangs Architektur der FH Erfurt mit dem Künstlerduo Mannstein & Vill, Paste-Ups an der Fassade, Bilder mit Menschen vor Ort in engem Bezug zum historischen und aktuellen Kontext zur Geste des Weiterreichens
Ort: Mainzer Straße 34

10:00-18:00
Denkmal: Erinnerungsort Topf & Söhne –Die Ofenbauer von Auschwitz "Mit einer 'Virtual Reality'-Brille die 1938 zerstörte Große Synagoge erleben"
Information: eigenständige, interaktive Erkundung des jüdischen Gotteshauses und seiner Geschichte in der virtuellen Rekonstruktion
+17:00-17:30
Führung durch die Sonderausstellung „Wohin bringt ihr uns? ‚Euthanasie‘ – Verbrechen im Nationalsozialismus“.
Ort: Sorbenweg 7

10:00-18:00
Denkmal Benary-Speicher
Speichergebäude mit originaler Holzarchitektur und historischem Sackaufzug, Druckereimuseum und Schaudepot mit zwei Sonderausstellungen: „Die Söhne des Löwen – die Familie Benary und die Samenzucht in Erfurt“ und „Naturdrucke aus Erfurt“
Information: immer begrenzte Besucherzahl
+10:00-12:00
Vorführung von Naturdruck vom Lithografiestein, mit Ernst August Zimmermann
+16:00-18:00
Vorführung von Naturdruck vom Lithografiestein , mit Ernst August Zimmermann
Information: die Teilnehmerzahl ist jeweils begrenzt,
Voranmeldung erbeten per E-Mail: restaurierungswerkstaetten@erfurt.de oder Telefon 0361 655-5621
Ort: Brühler Straße 37

11:00
Denkmal Dom
Führung „Bauen mit Programm – eine baugeschichtliche Erkundung“, mit Dr. Rainer Müller (TLDA)
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Die/Fr 10-12 Uhr, 0361 655-6091
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben / Innenstadt

12:00-17:00
Denkmal Haus Dacheröden
Ausstellung „Achtung Baustelle oder Kultur(t)räume“
+17:00
Führung durch das Kulturhaus Dacheröden, mit dem Verein
Erfurter Herbstlese e. V.
Ort: Anger 37

13:00-17:00
Denkmal Forsthaus Willrode
Museum im Dachgeschoss der Kapelle
Ort: Forststraße 71, Erfurt-Egstedt

13:00
Denkmal Alte Synagoge
Führung „Die Alte Synagoge auf dem Weg zum Unesco Welterbe“, mit Dr. Maria Stürzebecher
Treffpunkt: Alte Synagoge, Waagegasse 8

14:00
Denkmal Mittelalterliche Mikwe
Führung „Die Mikwe auf dem Weg zum Unesco Welterbe“, mit Dr. Karin Sczech
Ort: Am Kreuzsand, Mikwe

14:00
Denkmal Dom
Führung zur Gloriosa
Information: Anmeldung telefonisch 0361 6461265
Eintritt: 5,50 € / 3,50 €
Treffpunkt: Domberg

15:00
Führung „Schein und Sein in der Historischen Altstadt“, mit Dr. Thomas Nitz (Geschichtsverein),
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Die/Fr 10-12 Uhr, 0361 655-6091 (ausgebucht)
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben /Innenstadt

15:00 +16:00
Denkmal Erfurter Heizwerk im Brühl
Führung „Vom Lost Place zum Kreativen Zentrum in der neuen Mitte Erfurts“
Information: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624 (ausgebucht)
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben /Innenstadt

15:30
Denkmal Steinernes Haus
Führung „Das Steinerne Haus auf dem Weg zum Unesco Welterbe“, mit Dr. Karin Szech
Treffpunkt: Benediktsplatz 1

15:30-18:00
Denkmal Handwerkskammer Erfurt
mit Haus „Zum Breiten Herd“ und Haus „Zum Stötzel“
Information: Besichtigung (keine Führung) im Haupthaus, 1. und 2. Etage
Ort: Fischmarkt 13

17:00
Vortrag „Geschichte der Erfurter Gartenbauausstellung bis zur BUGA’21 – Eine Spurensuche“, mit Jürgen Zerull
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Die/Fr 10-12 Uhr, 0361 655-6091
Treffpunkt:wird bei Anmeldung bekannt gegeben / Innenstadt

18:00
Denkmal Kommandantenhaus auf dem Petersberg
Führung „Der Petersberg – eine spannende Zeitreise“
Information: Personenzahl begrenzt, Teilnahme nur mit Voranmeldung, ab 10. August 2021 per E-Mail an citytour@erfurt-tourismus.de, und mit Bestätigung!
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

18:30
Führung "Monument des Neuen Bauens – der Wohnblock Windthorststraße / Ecke Friedrich-List-Straße"
mit Manja Reinke und Bernhard  Herre (Architekten) und Dr. Mark Escherich (UDSB)
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Die/Fr 10-12 Uhr, 0361 655-6091
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben / Stadt

19:00
Denkmal Dom
KirchenSprung und Wandelkonzert: Abendspaziergang auf den Erfurter Domberg. In der Hohen Domkirche St. Marien sind zahlreiche Abbildungen von Blumen und Pflanzen zu entdecken. Ruth Bredenbeck, Mitautorin des Buches „Pflanzenmotive in Erfurter Kirchen“ erläutert die vielfältige Symbolik dieser Pflanzen.
Information: mit Musikalischen Darbietungen und kurzen Erläuterungen
Teilnahme nur nach Voranmeldung unter kath.forum@bistum-erfurt.de oder telefonisch unter 0361 6572-370 möglich.

19:00
Denkmal Angermuseum
Feierliche Übergabe Restaurierter Altar aus Angelhausen und Vortrag "Das Retabel aus Angelhausen im Kontext der thüringischen Kunst in der 1. Hälfte des 15. Jh.", mit Friedrich Staemmler (Mühlhausen) / Martin Sladeczek (Erfurt)
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben /Stadt

19:30
Denkmal Ägidienkirche
Theater „Unsere Krämerbrücke – Wer hat den Bogen überspannt“, mit dem Theatersommer e. V.
Information: Eintritt 15,- € / 12,- €
Ort: Wenigemarkt 4

20:00
Theater ab Benediktsplatz
„Tatort Erfurt“, mit dem Theatersommer e. V.
Information: Eintritt 13,- € / 11,- €
Treffpunkt: Benediktsplatz 1

21:00
Denkmal Theater Waidspeicher
Theater „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“
Information: Eintritt 15,- € / 12,- € / 7,- €
Ort: Mettengasse 4

Samstag, 11. September 2021

10:00-14:00
Denkmal Forsthaus Willrode
Museum im Dachgeschoss der Kapelle
Ort: Forststraße 71, Erfurt-Egstedt

10:00-15:00
Denkmal Haus Dacheröden
Ausstellung „Achtung Baustelle oder Kultur(t)räume“
+11:00
Führung durch das Kulturhaus Dacheröden, mit dem Verein Erfurter Herbstlese e. V.
Ort: Anger 37

10:00-18:00
Denkmal Christuskirche
Ort: Tettaustraße 3-4

10:00-18:00
Denkmal: Erinnerungsort Topf & Söhne –Die Ofenbauer von Auschwitz "Mit einer 'Virtual Reality'-Brille die 1938 zerstörte Große Synagoge erleben"
Information: eigenständige, interaktive Erkundung des jüdischen Gotteshauses und seiner Geschichte in der virtuellen Rekonstruktion
Ort: Sorbenweg 7

10:30-13:00
Denkmal: Handwerkskammer Erfurt
mit Haus „Zum Breiten Herd“ und Haus „Zum Stötzel“
Information: Besichtigung (keine Führung) im Haupthaus, 1. und 2. Etage
Ort: Fischmarkt 13

11:00
Führung zur Bahnhofsgeschichte an Hand von Kurzfilmen und Gespräch mit Christine Kromke (DB-Station & Service AG) und Lothar Semlin
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Die/Fr 10-12 Uhr, 0361 655-6091
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben / Innenstadt

11:00 +13:30 +15:30
Führung „Historie begegnet Moderne - Denkmale und Neubau Anger 7", mit Herrn Stadermann (Architekt)
Hinweis: festes Schuhwerk erforderlich
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Die/Fr 10-12 Uhr, 0361 655-6091
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben / Innenstadt

11:00-17:00
Gläserne Werkstatt
Restaurierungswerkstatt – Glasrestaurierung – Glaskunst – Schauwerkstatt Erläuterungen zum Thema „Sein und Schein“ in der Glasrestaurierung, mit Sandra Meinung
Ort: Fischmarkt 16, Innenhof Gildehaus

12:00-17:00
Denkmal Benary-Speicher
Speichergebäude mit originaler Holzarchitektur und historischem Sackaufzug, Druckereimuseum und Schaudepot mit zwei Sonderausstellungen: „Die Söhne des Löwen – die Familie Benary und die Samenzucht in Erfurt“ und „Naturdrucke aus Erfurt“
Information: die Besucherzahl ist begrenzt
Ort: Brühler Straße 37

13:00 +15:00
Denkmal KONTOR
Führung im Kontorgebäude
Initiator: Kontor Erfurt
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben /Stadt

13:00-17:00
Denkmal St. Annenkirche
Kurzvorträge „Geschichte der Kirche“ Führungen und Orgelmusik
Ort: Am Alten Anger, Erfurt-Töttleben

14:00-15:30      
Denkmal Barfüßerkirche
Familienkonzert Vom klassischen Werk über Disney-Filmmusik bis zum Chart-Hit mit der Stadtharmonie Erfurt, unter Leitung von Bertram Seehafer 
Ort: Barfüßerstraße 20

14:00-18:00
Tag der offenen Tür
Fuchsfarm im Steiger
Ort: Krummer Weg 101

14:00-19:00
Denkmal: Petersberg Haus 19
Archivführung (stündlich, letzte Führung 18 Uhr)
Information: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung
Ausstellungen: „Die Stasi“, „Der Petersberg im Spiegel der Stasi-Akten“, „iga im Visier der Staatssicherheit“
Information: Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung, Tel.: 0361 5519-4711
Ort: Bundesarchiv / Stasi-Unterlagen-Archiv Erfurt, Petersberg Haus 19

17:00
Denkmal Cyriakkapelle
Autorenlesung mit Christoph Diekmann „Woher sind wir geboren?“
Information: Eintritt frei
Ort: Im Gebreite 75

17:00
Denkmal Barfüßerkirche
Konzert im Hohen Chor, mit Liene Henkel, Piano "Klavier-Solos halb leicht halb schwer", aus den Notenbüchern des Erfurter Stadtmusikus und Organisten der Barfüßerkirche Johann Wilhelm Häßler (1747-1802)
Ort: Barfüßerstraße 20

18:00
Denkmal Kommandantenhaus auf dem Petersberg
Führung „Der Petersberg – eine spannende Zeitreise“
Information: Personenzahl begrenzt, Teilnahme nur mit Voranmeldung, ab 10. August 2021 per E-Mail an citytour@erfurt-tourismus.de, und mit Bestätigung!
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

19:00
Denkmal Barfüßerkirche
Theater in der Kapelle , in der Barfüßerruine „Erfurt in Licht und Schatten“, mit dem Theatersommer e. V.
Information: Eintritt 13,- € / 10,- €
Ort: Barfüßerstraße 20

19:30
Denkmal Ägidienkirche
Theater „Unsere Krämerbrücke – Wer hat den Bogen überspannt“, mit dem Theatersommer e. V.
Information: Eintritt 15,- € / 12,- €
Ort: Wenigemarkt 4

20:00
Denkmal Barfüßerkirche
Konzert in der Barfüßerruine mit Klassikern der 70er Jahre und der Band „Die Granschmidts„
Ort: Barfüßerstraße 20

21:30
Denkmal Kaufmannskirche
Nachtkonzert: Eugen Mantu (Violoncello) und Hubertus Schmidt (Trompete) spielen Bach
Information: Eintritt frei, Kollekte
Ort: Anger 80

Sonntag, 12. September 2021

Europäischer Tag des offenen Denkmals

Am Europäischen Tag des offenen Denkmals sind alle städtischen Denkmale und kommunalen Veranstaltungen ohne Eintritt.

9:30-16:00
Denkmal Augustinerkloster
Augustinerkloster und Kirche frei zugänglich
11:00 +13:00 +15:00
Führung „Das Augustinerkloster und seine Gärten“
+12:00 +14:00 +15:00
Führung durch die Bibliothek
+13:00 +15:00
Präsentation von Luthers vergessenem Koffer (Kapitelsaal)
+12:30 +13:30
Führung durch die Elisabethkapelle im Nikolaiturm
+17:00 Sommerliches Singen im Kreuzhof, mit Dietrich Ehrenwerth
Information: Teilnahmen an allen Führungen begrenzt
Ort: Augustinerkloster, Augustinerstraße 10

10:00 Uhr
Stadtrundgang "Sein und Schein. Erfurt im Nationalsozialismus"
Veranstalter: Projektgruppe Erfurt im Nationalsozialismus beim DGB-Bildungswerk Thüringen e.V.
Treffpunkt: Bahnhofstraße/ Reglerkirche Erfurt
Anmeldungen: per Mail an info@dgb-bwt.de

-Neu/Zusätzlich-
10:00 Uhr
Archäologie zum Denkmaltag: Die Leonhardskirche auf dem Erfurter Petersberg
Die romanische Leonhardskirche auf dem Erfurter Petersberg wurde im 12. Jahrhundert errichtet, vermutlich zeitgleich mit der benachbarten Peterskirche. Seit 2018 führt das TLDA direkt vor den Toren der BUGA (öffentlich zugänglich) archäologische Ausgrabungen im ehemaligen Innenraum der 1945 durch einen Luftangriff zerstörten Leonhardskirche durch. Zum Tag des offenen Denkmals lädt das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie herzlich zu einer Führung über die Ausgrabung ein!
- Begrüßung und Einleitung durch Dr. Sven Ostritz, Präsident das TLDA und Landesarchäologe
- Führung zur archäologischen Ausgrabung der Leonhardskirche durch Dr. Christian Tannhäuser, Gebietsreferent Erfurt des TLDA
- Einladung zum gemütlichen Beieinander. Unsere Experten stehen für Ihre Fragen bereit, und das leibliche Wohl kommt auch nicht zu kurz
Veranstalter: Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie
Veranstaltungsort: Petersberg, neben dem Amtsgebäude des Landesamtes, Petersberg 12, 99084 Erfurt
E-Mail: anja.endrigkeit@tlda.thueringen.de
Homepage: https://denkmalpflege.thueringen.de
Kosten: Freier Eintritt

10:00-12:00
Denkmal Amtmann-Kästner-Haus
Besichtigung ausgewählter Teilbereiche und Informationen, mit Bauherr
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Die/Fr 10-12 Uhr, 0361 655-6091
Treffpunkt:wird bei Anmeldung bekannt gegeben / Stadtrand

10:00-17:00
Denkmal Forsthaus Willrode
Museum im Dachgeschoss der Kapelle
+11:00 +13:00 +15:00
Führungen durch das historische Gebäudeensemble mit Mitgliedern des Vereins und des Forstamts
(jeweils max. 20 Teilnehmer, nach der Reihenfolge des Eintreffens)
Ort: Forststraße 71, Erfurt-Egstedt

10:00-17:00
Denkmal Heiligen Mühle
Wassermühle mit drei funktionsfähigen Wasserrädern verschiedene Ausstellungen: Geschichte Ilversgehofens, Jazzausstellung, Heizungsbauausstellung, Brunnenraum
+10:00-17:00
Führung stündlich: Inbetriebnahme der Vermahlungstechnik zur Perlgraupenherstellung aus dem 19. Jh., mit Werner Hehn, Karl Friedrich Naue und Jürgen Naue und Führungen durch die Ausstellungsräume
ab 13:00 Live-Musik mit Naue's House Band
Ort: Mittelhäuser Straße 16

10:00-18:00
Denkmal: Erinnerungsort Topf & Söhne – Die Ofenbauer von Auschwitz "Mit einer 'Virtual Reality'-Brille die 1938 zerstörte Große Synagoge
erleben"
Information: eigenständige, interaktive Erkundung des jüdischen Gotteshauses und seiner Geschichte in der virtuellen Rekonstruktion
+15:00-17:00
Führung durch die Dauerausstellung „Techniker der ‚Endlösung‘“ Menschheitsverbrechen und Berufsalltag – Topf & Söhne und die Geschäftsbeziehungen zur SS“
Ort: Sorbenweg 7

10:00-21:00
Denkmal Gedenk- und Bildungsstätte
Dauerausstellung im Außenbereich
+14:00 +17:00
Führungen für Familien
+14:00-21:00
Bürgerfest des Thüringer Geschichtsverbundes
+16:00
Diskussionsrunde / Vortrag: Thüringen Damals-Heute-Morgen
+18:30
Konzert mit Pro Art, Ilmenau (im Rahmen des Bürgerfestes)
Ort: Andreasstraße 37a, Eintritt frei

11:00 +13:30
Denkmal Haus „Zum Güldenen Rade“
Führungen im ZDF Landesstudio Thüringen
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624 (ausgebucht)
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben /Innenstadt

11:00-17:00
Gläserne Werkstatt
Restaurierungswerkstatt – Glasrestaurierung – Glaskunst – Schauwerkstatt
Erläuterungen zum Thema „Sein und Schein“ in der Glasrestaurierung, mit Sandra Meinung
Ort: Fischmarkt 16, Innenhof Gildehaus

10:00:18:00
Denkmal Haus „Zum roten Ochsen“
11:15 
Kuratorenführung
durch die Ausstellung: „Blühstreifen – zwischen Traum und Zaun, Gärten im Fokus der Zeit“
Ort: Fischmarkt 7, Kunsthalle

11:30 +14:00 +15:30
Denkmal Paulsturm
Besteigung des Turmes
entfällt coronabedingt

12:00
Denkmal Barfüßerkirche
Konzert Jazz/Rock/Pop in der Barfüßerruine mit der Combo des Luftwaffenmusikkorps Erfurt unter der Leitung von Hauptfeldwebel Mario Eberling.
Ort: Barfüßerstraße 20

12:00-16:00
Denkmal Predigerkirche
+12:30 +14:30  
Führung Kirche und Kloster
Information: festes Schuhwerk, ohne Rucksack u. ä.
Teilnahme: begrenzte Personenzahl, nur telefonische Anmeldung ab 10. August , Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben / Innenstadt

12:00-17:00
Denkmal Schottenkirche St. Nikolai-Jakobi
Führung nach Bedarf, mit Gemeindemitgliedern
Ort: Schottenstraße 9

13:00
Denkmal Erfurter Heizwerk im Brühl
Führung „Vom Lost Place zum kreativen Zentrum in der neuen Mitte Erfurts“
Information: Teilnahme: begrenzte Personenzahl, nur telefonische Anmeldung  ab 10. August , Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624 (ausgebucht)

13:00 +15:00
Denkmal KONTOR
Führung mit Initiator: Kontor Erfurt
Teilnahme: begrenzte Personenzahl, nur telefonische Anmeldung ab 10. August , Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624
Treffpunkt:wird bei Anmeldung bekannt gegeben / Stadtrand

13:00 +15:00 +17:00
Denkmal Engelsburg
Führungen mit Ralf-Dieter May
Teilnahme: begrenzte Personenzahl, nur telefonische Anmeldung ab 10. August , Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben / Innenstadt

13:00-16:00
Denkmal Allerheiligenkirche
Erläuterungen durch Gemeindemitglieder
Ort: Marktstraße 44, Ecke Allerheiligenstraße

13:00-16:00
Denkmal Kirche Zum Guten Hirten, Rhoda
Führungen nach Bedarf, mit Frau Brandt
Ort: Hubertusstraße, Erfurt-Rhoda

13:00-16:00
Denkmal Kirche St. Dionysius, Möbisburg
Führungen nach Bedarf, mit Frau Jacob
Ort: Auf der Burg, Erfurt-Möbisburg

13:00-16:00
Denkmal Kirche St. Benignus, Bischleben
Führungen nach Bedarf, mit Uta Kachel
Ort: In der Linde, Erfurt-Bischleben

13:00-16:00
Denkmal Dom St. Marien
mit Besichtigung Turm und Glocken des Domes, mit Gloriosa
+13:00
Mitmachprojekt für 5-10Jährige „Geheimnisvoller Garten“
Information: Dauer ca. 30 Minuten
+14:00
Führung für Erwachsene
Ort: Domberg

13:00-17:00
Denkmal Benary-Speicher
Speichergebäude mit originaler Holzarchitektur und historischem Sackaufzug, Druckereimuseum und Schaudepot mit zwei Sonderausstellungen: „Die Söhne des Löwen – die Familie Benary und die Samenzucht in Erfurt“ und „Naturdrucke aus Erfurt“
Information: Besucherzahl begrenzt
+13:00-16:00
Führung stündlich: „Die museale Nutzung eines historischen Speichergebäudes, mit Rüdiger Weingart (Architekt) und Karin Kosicki (KD, ZRW)
Information: die Teilnehmerzahl ist jeweils begrenzt,
Voranmeldung erbeten per E-Mail: restaurierungswerkstaetten@erfurt.de oder Telefon 0361 655-5621
Ort: Brühler Straße 37

13:00-17:00
Denkmal St. Annenkirche
Kurzvorträge über die Geschichte der Kirche, Führungen und Orgelmusik
Ort: Am Alten Anger, Erfurt-Töttleben

13:00-17:00
Denkmal: Kaufmannskirche
mit Vorträgen, Führungen und Konzert
Vortrag: „Der Friedemann-Altar als Beispiel gelungener Restaurierung“, mit Adelheid Heyder
Baustellenführung mit Architekturbüro Smits und Tandler
Vortrag: „Kurioses und Spektakuläres aus der Geschichte der Kaufmannskirche“, mit Dr. Jürgen Witthauer
Baustellenführung mit Architekturbüro Smits und Tandler
Vortrag: „Da berühren sich Himmel und Erde… . Der Taufstein Kaufmannskirche von 1608 – ein Kunstwerk aus der Bildhauerwerkstatt Friedemann“, mit Pfarrer i.R. Klaus Bürger
+13:00
Führung „Der Friedemann-Altar als Beispiel gelungener Restaurierung“, mit Adelheid Heyder
+14:00
Führung „Kurioses und Spektakuläres aus der Geschichte der Kaufmannskirche“, mit Dr. Jürgen Witthauer
+15:00
Vortrag: „Da berühren sich Himmel und Erde… Der Taufstein Kaufmannskirche von 1608 – ein Kunstwerk aus der Bildhauerwerkstatt Friedemann“, mit Pfarrer i. R. Klaus Bürger
+16:00
Baustellenführung
Ort: Anger 80
+ 16:00
Konzert mit dem Frauenchor "MECHORIA", Leitung Andreas Korn
Ort: Anger 80

13:00-17:00
Denkmal Andreaskirche, mit Erläuterungen
+17:00
Konzert für Saxophon (Holger Arndt) und Orgel, (Andreas Strobelt)
Ort: Andreasstraße 14

13:15 +14:45
Denkmal Predigerturm
Kloster- und Kirchendach, Öffnung zum Glockenturm
entfällt coronabedingt

14:00-17:00
Denkmal Lutherkirche
+14:30 +16:00
Führung und Erläuterungen mit Gemeindemitgliedern
Ort: Magdeburger Allee 48

14:00
Denkmal Barfüßerkirche,
Führung im Hohen Chor und Ruine, mit Wolfgang Zweigler
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624
Treffpunkt: Innenstadt

14:00 +16:00
Denkmal Rokokohaus
kleine Führung. Der Eigentümer zeigt Erdgeschoss und Garten
Teilnahme: Personenzahl begrenzt, nur telefonische Anmeldung ab 10. August, immer Mo/Die 9-12 Uhr, 0361 655-1624, möglich (ausgebucht)
Treffpunkt: Innenstadt

14:00-16:00
Denkmal Kirche St. Peter und Paul
Besichtigung Kirchenschiff, Orgel und Turm,
mit Erläuterungen durch Mitglieder des GKR
+16:00
Konzert im Denkmal
Ort: Am Weißbach 5, Erfurt-Tiefthal

14:00-17:00
Denkmal Schlosskirche Molsdorf
Besichtigung und Erläuterungen Kirchenraum, Turmuhr und Glocke
+15:00
Führung St. Trinitas vor 300 Jahren
Ort: Schlossplatz 2, Erfurt-Molsdorf

14:00-17:00
Denkmal St.-Petri-Kirche,
Führungen durch Mitglieder des Orgelvereins, des Gemeindekirchenrates und Bernd Winkler, Turmbesteigung
Ort: Am Peterbach, Erfurt-Büßleben

14:00-17:00
Denkmal St.-Ulrici-Kirche zu Urbich
Führungen durch Mitglieder des Gemeindekirchenrates, Turmbesteigung
Ort: Zur Steinbrücke 7, Erfurt-Urbich

14:00-17:00
Denkmal St.-Michaelis-Kirche
Führungen durch Mitglieder des Gemeindekirchenrates, Turmbesteigung
Ort: Haarbergstraße, Erfurt-Windischholzhausen

14:00-18:00
Denkmal Schauspielhaus
+14:00 +17:00
Erlebnisführung KulturQuartier
+15:00
Sondersendung mit Radio Frei: zum Thema: „Sein & Schein im ehemaligem Schauspielhaus – Die Geheimnisse der Diva mit der glitzernden Handtasche“, unter anderen mit Thomas Schmidt (Architekt)
Ort: Klostergang 4, Kulturquartier

14:00-18:00
Denkmal Thomaskirche
Sonderausstellung: „Blumenbilder aus gepressten Blumen“, gestaltet von Dagmar Ehrenberg, passend zum Thema Denkmaltage und Buga ’21, Gespräche mit Prof. Dr. Saitz
Ort: Schillerstraße 48

14:00-18:00
Denkmal Cyriakkapelle
Tag der offenen Tür, Führungen bei Bedarf, Predigergemeinde
Ort: Im Gebreite 75

15:00
Denkmal Kirche St. Peter und Paul
„Von Wunderpfeifen und Orgeldrehern“ Orgelführung an der Walcker-Orgel
Ort: Walter-Rein-Straße, Erfurt-Stotternheim

15:00
Denkmal Waidspeicher
Einblick in das Theater Waidspeicher: Vorstellung der Spielzeit 2021 / 2022 Neuinszenierung und Puppenbesichtigung mit Susanne Koschig (Dramaturgin)
Information: Anmeldung telefonisch, 0361 5982924
Ort: Domplatz 18, im Puppentheatersaal

15:00-17:00
Denkmal St. Dionysius-Kirche
Führungen des Kirchenförderverein St. Dionysiuskirche Salomonsborn e. V.
Ort: Dionysiusgasse 12, Erfurt-Salomonsborn

16:00
Denkmal Barfüßerkirche
Chorkonzert in der Barfüßerruine mit dem Erfurter Männerchor 1890 e. V., unter der Leitung von Christian Wolf, begleitet von Jens Nedeß am Klavier
Ort: Barfüßerstraße 20

18:00
Denkmal Kommandantenhaus auf dem Petersberg
Führung „Der Petersberg – eine spannende Zeitreise“
Information: Personenzahl begrenzt, Teilnahme nur mit Voranmeldung, ab 10. August 2021 per E-Mail an citytour@erfurt-tourismus.de, und mit Bestätigung!
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Täglich geöffnet

ganztägig 
Denkmal Glockenturm im Rieth mit Streetart "Weiterreichen", Workshop des Studiengangs Architektur der FH Erfurt mit dem Künstlerduo Mannstein & Vill Paste-Ups an der Fassade, Bilder mit Menschen vor Ort in engem Bezug zum historischen und aktuellen Kontext zur Geste des Weiterreichens und
stündlich Glockenspiel
Ort: Mainzer Straße 34

9:00-12:00
Denkmal Katholische Pfarrkirche St. Lorenz
Information: am Sonntag von 13 -17 Uhr
Ort: Pilse 30

9:00-17:30
Denkmal Augustinerkloster, Kirche frei zugänglich
Information: Sonntag von 9:30 Uhr bis 16 Uhr
Ort: Augustinerkloster, Augustinerstraße 10

9:30-18:00
Denkmal Dom St. Marien
Ausstellung: Geheimnisvolle Gärten, mit Erläuterungen
Ort: Domberg

9:30-18:00
Denkmal Kirche St. Severi, mit Erläuterungen
Ort: Domberg

10:00-13:00
Denkmal Schottenkirche St. Nikolai-Jakobi, mit Erläuterungen
Information: Samstag von 10-17 Uhr
Ort: Schottenstraße 9

10:00-13:00
Denkmal Reglerkirche, mit Erläuterungen
Information: Sonntag von 11-17 Uhr
Ort: Bahnhofstraße 7

10:00-18:00
Denkmal Brückenhaus der Krämerbrücke
mit Bohlenstube, Keller im Brückenpfeiler, Dauerausstellung zur Krämerbrücke und ihrer Bebauung
Ort: Haus der Stiftungen, Krämerbrücke 31

10:00-18:00
Denkmal Erinnerungsort Topf & Söhne – Die Ofenbauer von Auschwitz
Sonderausstellungen: "'Wohin bringt ihr uns?'" Euthanasie'-Verbrechen im Nationalsozialismus" und "Évas Apfelsuppe oder der Duft von Heimat. Eine Hommage an Éva Fahidi-Pusztai und das Leben"
Ort: Sorbenweg 7

10:00-18:00
Denkmal Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße
Dauerausstellung im Außenbereich
Information: Do 12 Uhr bis 20 Uhr geöffnet
Ort: Andreasstraße 37a

10:00-18:00
Denkmal Museum für Thüringer Volkskunde
Ort: Juri-Gagarin-Ring 140a

10:00-18:00
Denkmal Alte Synagoge
„Begehbares Geschichtsbuch“ zur Bau- u. Nutzungsgeschichte des Gebäudes. Erfurter Schatz und hebräische Handschriften
Für Kinder: Sei ein Detektiv. Selbständige Erkundungstour mit Rätselspaß und iPods
Ort: Waagegasse 8

11:00-16:00
Denkmal Predigerkirche, mit Erläuterungen
Ort: Predigerstraße 5

11:00-17:00
Denkmal Ägidienkirche
Ort: Wenigemarkt 4

11:00-18:00
Denkmal Kleine Synagoge
Kleine Ausstellung über das jüdische Leben in Erfurt im 19. und 20. Jahrhundert, zu sehen sind Betsaal mit Toraschrein und die Mikwe
Ort: An der Stadtmünze 4-5

13:00-16:00
Denkmal Allerheiligenkirche, Vorraum geöffnet
Ort: Marktstraße 44, Ecke Allerheiligenstraße

13:00-17:00
Denkmal Andreaskirche, mit Erläuterungen
Ort: Andreasstraße 14

Vorbeugende Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus Sars-Cov-2

Die Führungen und Veranstaltungen finden unter Berücksichtigung der aktuell geltenden „Thüringer Verordnung zur Verlängerung und Änderung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus Sars-Cov-2“ statt. Da sich die Thüringer Verordnung jederzeit ändern kann, wird im Nachfolgenden auf die Vollständigkeit des Inhaltes verzichtet. Bitte informieren Sie sich stets über die aktuelle Gesetzeslage und über die getroffenen Hygienemaßnahmen vor Ort.

Allgemeine Maßnahmen, Umsetzung und Dokumentation
Personen mit Covid19-Symptomen, Erkältungssymptomen, Verdacht oder Erkrankung an Covid19 sowie Personen, die Kontakt zu Sars-Cov-2 positiv getesteten Personen in den letzten 14 Tagen hatten, sind von Führungen und Veranstaltungen ausgeschlossen.

Beachten Sie die Maskenpflicht (aktuell) in geschlossenen Räumen.

Die Teilnahme an Führungen und Veranstaltungen ist nur entsprechend der angegebenen Personenanzahl, wenn keine weiteren Einschränkungen gelten, und soweit angegeben, nur mit telefonischer Anmeldung oder per E-Mail möglich.

Die Erfassung aller Teilnehmer/-innen erfolgt durch eine entsprechend geführte Liste.

Zu erfassen sind: 1. Name und Vorname, 2. Wohnanschrift oder Telefonnummer, 3. Datum und 4. Beginn und Ende der jeweiligen Anwesenheit. (Aufbewahrung der Kontaktdaten für mindestens vier Wochen gewährleistet.)

Hinweise

Abkürzungen

UDSB: Untere Denkmalschutzbehörde Erfurt
TLDA: Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie
KD: Kulturdirektion Erfurt
ZRW: Zentrale Restaurierungswerkstätten der Erfurter Museen
BStU: Die Behörde des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen
SVE: Stadtverwaltung Erfurt
DGM: Stiftung Deutsches Gartenbaumuseum
GFA: Garten- und Friedhofsamt

Änderungen aus aktuellem Anlass vorbehalten!

Bitte nutzen Sie hierzu auch Veröffentlichungen im Internet unter www.erfurt.de/ef117160, dem Amtsblatt und der Tagespresse der Stadt Erfurt.

Die Stadtverwaltung dankt allen im Programm beteiligten Partnern und Förderern.

workTel. +49 361 655-1624+49 361 655-1624 faxFax +49 361 655-1609
work
Benediktsplatz 1
99084 Erfurt