Die Gleichstellungsbeauftragte im Gespräch – 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

27.02.2018 17:00 – 27.02.2018 18:30

Die Gleichstellungsbeauftragte geht in ihrem Gesprächsangebot der Frage nach, wie sich die Beteiligung von Frauen an der Politik entwickelt hat und ob Frauen in der Politik die gleichen Chancen haben wie Männer?! Denn immerhin werben die politischen Parteien um die Stimmen der Frauen und was bieten sie ihnen dafür?

27.02.2018 18:30

Die Gleichstellungsbeauftragte im Gespräch – 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Gleichstellungsbeauftragte und FrauenZentrum Erfurt
Veranstaltungsort FrauenZentrums Erfurt, Pergamentergasse 36, 99084 Erfurt

Erst im November 1918 wird in Deutschland das Frauenwahlrecht gesetzlich verankert. Am 19.Februar  1919 tritt Marie Juchacz als erste Frau an das Rednerpult eines Deutschen Parlaments… 100 Jahre später ist eine Frau Bundeskanzlerin!

Wir reden auch darüber, was dazwischen geschah…

Ein Gesprächsangebot zum Zuhören, Kennenlernen, Beteiligen – also seien Sie dabei!