Spaß mit Büchern, Sprache und Buchstaben: Welttag des Buches am 23. April in den Bibliotheken

23.04.2018 10:00 – 23.04.2018 15:00

Zum Welttag des Buches, am Montag, dem23. April 2018, laden die Bibliotheken der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt zu einem ganz besonderen Programm ein.

Zwei Mädchen lesen ein Buch in einer Bibliothek
Zum Welttag des Buches laden die Bibliotheken zu einem ganz besonderen Programm ein Foto: © Barbara Neumann
23.04.2018 15:00

Welttag des Buches

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt und Freundeskreis der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt e.V.
Veranstaltungsort Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt, Domplatz 1, 99084 Erfurt

Ab 10:30 Uhr startet der Workshop "Keine Angst vor Buchstaben: Wie Bücher, Sprache und Buchstaben  Spaß machen können"  in der Bibliothek am Domplatz 1. Das "Alfa – Mobil" auf dem Erfurter Domplatz gibt von 10 bis 14 Uhr Infos und Tipps für Erwachsene, die besser Lesen und Schreiben möchten.  

In der Kinder-und Jugendbibliothek, Marktstraße 21, startet  ab 14 Uhr  es eine spannende Schnitzeljagd durch die Erfurter Innenstadt. Kinder  zwischen 10 und 14 Jahren können  ihr detektivisches Gespür auf die Probe stellen.

Auf die ersten 12 Besucher der Bibliothek am Domplatz  wartet das Geschichtenbuch der Stiftung Lesen  "Ich schenk dir eine Geschichte", die der Freundeskreis der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt e.V. überreicht.