Sinfoniekonzert

20.10.2018 17:00 – 20.10.2018 18:30

Das Akademischen Orchester Erfurt spielt im Rathausfestsaal.

Die Mitglieder des Orchesters (ca. 20 Personen) stehen im neugotischen Treppenhaus des Erfurter Rathauses.
Akademisches Orchester Erfurt Foto: © Akademisches Orchester Erfurt
20.10.2018 18:30

Sinfoniekonzert

Genre Veranstaltung
Veranstalter Akademisches Orchester Erfurt
Veranstaltungsort Festsaal im Erfurter Rathaus, Fischmarkt 1, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Sinfoniekonzert mit dem Akademischen Orchester Erfurt

Portrait des Erfurter Komponisten Michael Gotthard Fischer (1773 – 1829)

Michael Gotthard Fischer (geboren 1773 in Alach, gestorben 1829 in Erfurt) wurde zum Organisten und Komponisten ausgebildet u. a. durch J. Chr. Kittel (Schüler von J. S. Bach). Er wirkte in Erfurt als Organist an der Barfüßerkirche und Predigerkirche, aber auch als „Concertmeister“ und Leiter der städtischen „Winterkoncerte“ ab 1790 und als Lehrer für Orgelspiel und Generalbass am Lehrerseminar.
Dass dieser Erfurter Beethoven-Zeitgenosse nicht nur Orgelwerke, sondern auch größere Kompositionen für Chor, Orchester und verschiedene Instrumente hinterlassen hat, ist heute wenig bekannt. So sind es äußerst lohnende Entdeckungen, die nach 200 Jahren – dank digitalisierten Handschriften und Erstdrucken – wieder möglich sind.
Das Konzert stellt den bedeutenden Erfurter Komponisten mit Beispielen seines sinfonischen, konzertanten und kammermusikalischen Werkes vor.

Als Komponistenportrait wird es im Rahmen des Kulturellen Jahresthemas 2018 „Bild(er) deiner Stadt“ von der Stadt Erfurt gefördert.

Programm

Streichquartett C-Dur op. 1 Nr. 2
Konzert für Fagott und Orchester F-Dur op. 8
Sinfonie C-Dur op. 5

Leitung und Moderation: Sebastian Krahnert
Solist: Frank Forst, Fagott

Eintritt frei