Von Post-Mortem-Fotografie und Totenwache

11.10.2018 18:00 – 11.10.2018 19:00

Am 11. Oktober findet auf dem Erfurter Hauptfriedhof Teil 2 des „Friedhofsgeflüsters“ statt. Unter dem bizarrem Titel „Rund um die Leiche. Von Leichenwache, Leichenraub und Leichenfett“ wird die Kunsthistorikerin Dr. Anja Kretschmer den Besuchern das Brauchtum und den Umgang mit dem Tod unserer Ahnen vorstellen.

Nächtliche Friedhofssituation
"Rund um die Leiche. Von Leichenwache, Leichenraub und Leichenfett" - Dr. Anja Kretschmer stellt das Brauchtum und den Umgang mit dem Tod unserer Ahnen vor Foto: © Ute Keller
11.10.2018 19:00

Rund um die Leiche. Von Leichenwache, Leichenraub und Leichenfett

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Garten- und Friedhofsamt
Veranstaltungsort Hauptfriedhof, Binderslebener Landstraße 75, 99092 Erfurt

Rund um die Leiche. Von Leichenwache, Leichenraub und Leichenfett

Anja Kretschmer wird den Umgang mit dem Verstorbenen aus verschiedensten Blickwinkeln betrachten. Warum musste man damals bis zur Beerdigung Wache am Toten halten? Ebenso wird sie die Trauer- und Gedenkkultur des 19. Jahrhunderts vorstellen und erläutern, wozu man Körperhalter benötigte. Dass der verstorbene Körper außerdem ein lukratives Geschäft darstellte und warum Märchen oft vielmehr Wahrheit verbergen als man glaubt, erfährt man in diesem Teil des Friedhofsgeflüsters.

Treffpunkt ist um 18 Uhr am Eingang des Erfurter Hauptfriedhofs, Binderslebener Landstraße 75. Der Eintritt kostet  12 Euro.

In Erfurt gibt es übrigens viele interessante Friedhöfe…

Die Erfurter Friedhöfe sind ein nicht wegzudenkender Bestandteil der Stadt und eine wichtige Größe der zahlreichen Park- und Grünanlagen. Die aufwändige gartenarchitektonische Gestaltung, die oftmals zentrale Lage in den Ortschaften und die fast 100-jährige Geschichte machen diese Anlagen zu einem Stück Erfurter Identität.

Heute befinden sich auf dem Gebiet der Landeshauptstadt insgesamt 37 Friedhöfe auf denen noch Beisetzungen stattfinden. Neben dem Jüdischen Friedhof und dem Hauptfriedhof, der mit 57 ha der größte Friedhof der Stadt ist, finden wir in den verschiedenen Erfurter Ortsteilen weitere Ortsteilfriedhöfe.