Wie sieht der Tisch zum Sederabend aus?

20.03.2018 16:30 – 20.03.2018 17:15

Am Dienstag, den 20. März, erklärt Rabbiner Benjamin Kochan um 16:30 Uhr Traditionen zum Pessach-Fest und gestaltet den Tisch in der Dauerausstellung der Kleinen Synagoge für den Sederabend um.

20.03.2018 17:15

Wie sieht der Tisch zum Sederabend aus?

Genre Veranstaltung
Veranstalter Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“
Veranstaltungsort Begegnungsstätte Kleine Synagoge Erfurt, An der Stadtmünze 5, 99084 Erfurt

Weitere Informationen

Linie 3, 4, 6 – Haltestelle Fischmarkt/Rathaus

Ein Bitterkraut, ein Stück Lammkeule, – und was kommt noch auf den Sederteller, der zu Pessach gedeckt wird – dem Fest, das an den Auszug des Volkes Israel aus Ägypten erinnert? Rabbiner Benjamin Kochan erklärt seinen Religionsschülern und allen Interessierten, wie der Tisch zum Sederabend gedeckt wird.

Eintritt frei.