Sebastian Pütz: Katalogpräsentation mit Künstlerführung

18.11.2018 11:15 – 18.11.2018 13:00

Die Veranstaltung präsentiert die anlässlich der Ausstellung „Sebastian Pütz. Vor einem Bild“ erschienene Publikation und lädt zur Führung mit Sebastian Pütz durch seine Schau ein.

Künstler vor Bild
Sebastian Pütz in seiner Ausstellung Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
18.11.2018 13:00

Katalogpräsentation mit Künstlerführung in der Ausstellung „Sebastian Pütz. Vor einem Bild“

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Kunsthalle
Veranstaltungsort Kunsthalle Erfurt, Fischmarkt 7, 99084 Erfurt

Die Ausstellung stellt den Künstler Sebastian Pütz vor, der sich explizit mit dem „Bild“-Begriff auseinandersetzt und sich dabei auf Motive wie Bäume und Pflanzen konzentriert. Der 1975 in Erfurt geborene Fotograf lebt und arbeitet in Leipzig und Erfurt. Sein Studium hat er an der Hochschule für Grafik und Buchkunst absolviert. Seit vielen Jahren durchstreift Sebastian Pütz während ausgedehnter Wanderungen den Thüringer Wald und nutzt ihn als Motivquelle. Sein Interesse gilt aber auch der historischen Fotografie, insbesondere dem englischen Fotopionier Henry Fox Talbot (1800–1877).

In der Ausstellung, eine Kooperation des Erfurter Kunstverein e.V mit der Kunsthalle, werden die drei zentralen Werkreihen „Bild“(2015), „Negativ“ (2015) und „Abbildung“ (2016) sowie das 20-teilige Tableau „Window“ (2018)" gezeigt.