„Das war Omas Lieblingsbuch – Kinderbuchklassiker, die immer noch gelesen werden“

16.05.2019 14:00 – 16.05.2019 16:00

Lesefreudige Viertklässler können beim 2019er Vorlesewettbewerb mitmachen und aus Opas und Omas Lieblingsbüchern vorlesen. Am 16. Mai treten dann in der Kinder- und Jugendbibliothek die von den Grund- und Gemeinschaftsschulen nominierten Vorleser gegeneinander an, um die drei Besten der Stadt zu ermitteln. Im Publikum sitzen dann sicherlich all die Eltern, Großeltern und Geschwister, die sich nicht nur an die schönen gemeinsamen Lesestunden erinnern, sondern mitfiebern, welche Lieblingsbücher das Rennen im Wettbewerb machen werden.

Kinder sitzen an einem Tisch, ein Junge liest.
Das war Opas Lieblingsbuch… 1953 in der Walderholungsstätte Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / Stadtarchiv
16.05.2019 16:00

„Das war Omas Lieblingsbuch – Kinderbuchklassiker, die immer noch gelesen werden“

Genre Veranstaltung
Veranstalter Amt für Bildung, vertreten durch die Arbeitsstelle Bibliothekspädagogik der Stadtbibliothek und die Abteilung Schulträger
Veranstaltungsort Kinder- und Jugendbibliothek der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt, Marktstraße 21, 99084 Erfurt

Drei Minuten aus Omas Lieblingsbuch vorlesen

Mutter liest Kindern vor.
Foto: Lieblingsbücher 1957… so, wie sie der Erfurter Bildjournalisten Heinz Lutz gesehen hat Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / Stadtarchiv

Als Preise erhalten die drei Besten sorgfältig ausgewählte Novitäten vom Büchermarkt, aber auch alle anderen Teilnehmer gehen nicht leer aus.

Bis zum 22. März melden die einzelnen Schulen aus dem Stadtgebiet und den Ortsteilen pauschal ihre Teilnahme an, bis zum 18. April darauf ihren jeweils besten Vorleser. Diese Meldungen nimmt das Amt für Bildung, Abteilung Schulträger entgegen.

Auswählen können die Schüler und Schülerinnen alle Bücher, die ein Erscheinungsdatum bis spätestens 1975 ausweisen können, zum Beispiel die Geschichten von Otfried Preußler, Peter Hacks oder Erich Kästner.

Wenn die Enkel bei den Großeltern nachfragen, werden sich bestimmt noch viele weitere interessante Lektüretipps finden.

Lieblingsbücher-Galerie der Erfurter und Erfurterinnen

Damit die wiederentdeckten Titel nicht nur den Weg zum Wettbewerb schaffen, werden die Lieblingsbücher in einer Lieblingsbuchgalerie vorgestellt. Wer mitmachen möchte, sende Autor und Buchtitel, ein Satz zum Inhalt und Erinnerungsfotos an die Arbeitsstelle Bibliothekspädagogik in der Stadt- und Regionalbibliothek, Domplatz 1, 99084 Erfurt, zu Händen von Frau Klauke.

Wichtig ist, den Namen zu vermerken und das Einverständnis zur Veröffentlichung zu erklären.