Stadtlauf „SportScheck Run“

31.08.2019 19:00 – 31.08.2019 22:00

Bereits zum neunten Mal ist Erfurt Teil der Stadtlaufserie von SportScheck.

31.08.2019 22:00

Stadtlauf „SportScheck Run“

Genre Veranstaltung
Veranstalter SportScheck
grauer Stadtplanausschnitt mit farbigen Linien
Karte: Streckenführung Karte: © Stadtverwaltung Erfurt

Start und Ziel befinden sich am Abend des 31. Augusts wieder auf dem Theaterplatz.

Der Kinderlauf startet um 19 Uhr, ab 20 bzw. 21 Uhr begeben sich dann die Erwachsenen auf die Fünf-Kilometer-Runde durch die Erfurter Altstadt.

Die Streckenführung ist wie folgt geplant:

  • Kinderlauf:
    Theaterplatz – Maximilian-Welsch-Straße – Lauentor – Petrinistraße – Petersberg – Biereyestraße – Gutenbergstraße – Blumenstraße (zwischen Albrechtstraße und Nordhäuser Straße) – Andreasstraße (Geh-/Radweg auf der Westseite) – Domplatz – Maximilian-Welsch-Straße – Theaterplatz
  • Erwachsenenläufe:
    Theaterplatz – Maximilian-Welsch-Straße – Lauentor – Petrinistraße – Petersberg – Biereyestraße – Gutenbergstraße – Blumenstraße (zwischen Albrechtstraße und Nordhäuser Straße) – Andreasstraße – Große Ackerhofsgasse – Moritzstraße – Michaelisstraße – Augustinerstraße – Comthurgasse – Gotthardtstraße – Wenigemarkt – Rathausbrücke – Fischmarkt – Schlösserstraße – Barfüßerstraße – Marstallstraße – Lange Brücke – Fischersand – Holzheienstraße – Brühler Straße – Placidus-Muth-Straße – Maximilian-Welsch-Straße – Theaterplatz

Die Streckenführung muss während der Laufveranstaltung für den übrigen Verkehr voll gesperrt werden. Die Sperrmaßnahmen in der Maximilian-Welsch-Straße beginnen dabei bereits um 14 Uhr. Die Erschließung durch Notfall- und Rettungsdienste ist jederzeit gewährleistet, Anliegerverkehr ist jedoch nicht möglich. Anwohner der betroffenen Straßen werden gebeten, sich auf die Einschränkungen einzustellen.

Für Besucher der Domstufenfestspiele ist besonders zu beachten, dass ab 18:30 Uhr auch die Zufahrt zum Parkhaus Domplatz nicht mehr möglich ist. Die Ausfahrt in Richtung Lauentor kann jederzeit genutzt werden.