Als Mama nur noch traurig war …

17.10.2019 16:00 – 17.10.2019 17:00

Lesung mit Autorin Anja Möbest zum Thema psychisch erkrankte Eltern im Rahmen der Woche der seelischen Gesundheit. Anschließend, 17 Uhr gibt es einen Vortrag zum Buch „Als Mama nur noch traurig war“.

Frau sitzt auf Bootssteeg.
Als Mama nur noch traurig war… Foto: © Sasint auf pixabay
17.10.2019 17:00

Als Mama nur noch traurig war: Wenn ein Elternteil an Depression erkrankt

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Stadt- und Regionalbibliothek und Trägerwerk Soziale Dienste Thüringen/Erfurter Seelensteine
Veranstaltungsort Kinder- und Jugendbibliothek, Marktstraße 21, 99084 Erfurt

Kinder psychisch kranker Eltern finden oft wenig Beachtung – dabei sind gerade sie es, die besondere Aufmerksamkeit benötigen. Denn werden sie in dieser schwierigen Zeit nicht unterstützt und begleitet, ist das Risiko, dass sie selbst einmal psychisch erkranken, deutlich erhöht. Jans Geschichte zeichnet ein gefühlvolles Bild der Verlustängste und der Scham- und Schuldgefühle, mit denen betroffene Kinder oftmals zu kämpfen haben. Sie veranschaulicht bildhaft, wie eine depressive Erkrankung entsteht und was man dagegen tun kann. Und vor allem macht sie deutlich: Niemand trägt Schuld – schon gar nicht die Kinder!

Hinweise:
Für beide Veranstaltungen wird um Anmeldung der Teilnahme gebeten unter Telefon 0361 6603000. Während des Vortrages ist Kinderbetreuung möglich.