Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Erfurt

Alle aktuellen, kommenden und redaktionell gepflegten Veranstaltungen chronologisch gelistet, zeitlich filterbar und damit im Archiv auffindbar.

Veranstaltungskalender

Redaktionell gepflegte Veranstaltungen

Alle | Heute | Morgen | Diese Woche | Die nächsten 7 Tage | Freier Zeitraum
Zeitraum:
-

Erfurter Stadtradeln 2021

27.05.2021 00:00 – 16.06.2021 23:59

Ein Wettbewerb für mehr Fahrrad-Mobilität unter Regie des „Klima-Bündnisses“, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas. Die Erfurterinnen und Erfurter radeln vom 27. Mai bis zum 16. Juni 2021 um die Wette.

Führung: Entdeckertour in der Geraaue (Süd)

19.06.2021 11:00 – 19.06.2021 13:00

Im Erfurter Norden ist Thüringens größter Landschaftspark mit unzähligen neuen Angeboten für Sport und Spiel entstanden. Brachflächen sind verschwunden, bestehende Grünflächen wurden zu einem durchgängigen, rund fünf Kilometer langen grünen Band verknüpft.

Führung: Entdeckertour in der Geraaue (Nord)

19.06.2021 14:00 – 19.06.2021 16:00

Im Erfurter Norden ist Thüringens größter Landschaftspark mit unzähligen neuen Angeboten für Sport und Spiel entstanden. Brachflächen sind verschwunden, bestehende Grünflächen wurden zu einem durchgängigen, rund fünf Kilometer langen grünen Band verknüpft.

Erfurter Gespräche zur seelischen Gesundheit

01.07.2021 18:00 – 01.07.2021 19:30

Die Gespräche zur seelischen Gesundheit in Erfurt sind eine neue Form des Austausches zwischen Psychiatrieerfahrenen, Angehörigen und Mitarbeitern in diesem Bereich. Zu einem bestimmten Thema werden unterschiedliche Sichtweisen und Erfahrungen miteinander besprochen. Hier geht es darum, voneinander zu lernen und den partnerschaftlichen Umgang miteinander zu fördern.

Nachhaltigkeitsreport im Stadtgespräch

13.07.2021 14:00 – 13.07.2021 15:00

Eine Sendereihe zur Agenda 2030 von Radio Frei und der Lokalen Agenda 21 der Landeshauptstadt Erfurt sowie Regionale Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien – Mitte.

Auf den Spuren von Waldemar Schapiro

15.07.2021 18:00 – 15.07.2021 20:00

Schapiro war das erste jüdische Opfer des Nationalsozialismus in Erfurt. 88 Jahre nach seiner Ermordung erinnern wir an den Erfurter Widerstandskämpfer.

Sinti in der DDR. Alltag einer Minderheit

20.07.2021 18:00 – 20.07.2021 20:00

Es war die unmittelbare Folge der Vernichtungspolitik der Nazis, dass es in der DDR nur wenige Sinti gab. Jene, die zurückkamen, kämpften um die Anerkennung als Verfolgte des Nationalsozialismus. Das Buch stellt erstmals den Alltag der Sinti in der DDR einer breiten Öffentlichkeit vor.

Warntag – Wir warnen Deutschland

09.09.2021 11:00 – 09.09.2021 12:00

Der bundesweite Warntag findet erstmals am 10. September 2020 statt und wird ab dann jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September durchgeführt.