Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Erfurt

Eine chronologische Übersicht der redaktionell gepflegten Veranstaltungen mit der Möglichkeit die Veranstaltungen zeitlich und thematisch mittels Kategorien zu filtern.

Veranstaltungskalender

Chronologische Auflistung der Veranstaltungen und Archiv

5. Königsgambit-Gedenkturnier | Erfurt.de

10.11.2018 09:30 – 10.11.2018 16:00

Im Rahmen der Gedenktage an die Novemberpogrome 1938 treffen sich Schachspielerinnen und Schachspieler um mit Spielfreude an den großen jüdischen Beitrag zur internationalen Schachkultur zu erinnern.

Weiterlesen

Roman eines Schicksallosen | Erfurt.de

03.11.2018 19:00 – 03.11.2018 21:00

Im Rahmen der 26. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur liest Markus Fennert aus dem epochalen Roman von Imre Kertész.

Weiterlesen

26. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur 2018 | Erfurt.de

03.11.2018 10:00 – 19.11.2018 00:00

Vom 3. bis zum 18. November zeigen etwa 100 Veranstaltungen in 20 Städten Thüringens die Vielfalt jüdisch-israelischer Kultur in Thüringen in Vergangenheit und Gegenwart – Lesungen, Konzerte, Filme, Vorträge, Stadtrundgänge und vieles mehr.

Weiterlesen

Thüringer Sozialdemokraten und Kommunisten | Erfurt.de

25.10.2018 19:00 – 25.10.2018 21:00

Steffen Kachel hält einen Vortrag über die vielschichtige Beziehung der beiden Arbeiterparteien SPD und KPD in Thüringen während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Weiterlesen

Die letzte große Reise des Kapitäns der Exodus | Erfurt.de

25.09.2018 20:00 – 25.09.2018 21:30

Am Dienstag, den 25. September, wird der Dokumentarfilm „Die letzte große Reise des Kapitäns der Exodus“ von Juliane und Eberhard Geick im Erinnerungsort Topf & Söhne vorgeführt. Im Anschluss kommt es zu einem Gespräch mit den Filmemachern.

Weiterlesen

Achava-Festspiele Thüringen 2018 | Erfurt.de

20.09.2018 19:00 – 30.09.2018 21:00

Zum vierten Mal finden 2018 die Achava-Festspiele Thüringen statt, um ein wichtiges Zeichen für Toleranz und Dialog zwischen Religionen und Kulturen zu setzen.

Weiterlesen

Antisemitismus im deutschen Rap | Erfurt.de

10.09.2018 18:00 – 10.09.2018 20:00

Seit dem Skandal um die Echo-Preisverleihung an die Rapper Kollegah und Farid Bang wird über die Frage gestritten, wie antisemitisch der deutsche Rap ist. Marcus Staiger beschäftigt sich mit diesem Thema.

Weiterlesen


21 - 40 von 54