Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Erfurt

Eine chronologische Übersicht der redaktionell gepflegten Veranstaltungen mit der Möglichkeit die Veranstaltungen zeitlich und thematisch mittels Kategorien zu filtern.

Veranstaltungskalender

Chronologische Auflistung der Veranstaltungen und Archiv

Monowice – der historische Ort und seine Spuren heute | Erfurt.de

14.06.2018 19:00 – 14.06.2018 21:00

Das KZ Buna Monowitz wurde 1942 auf den Ruinen des Ortes Monowice bei Oświęcim errichtet. Nach dem Krieg kehrte die beim Bau des Lagers vertriebene Bevölkerung zurück. Was bedeutet dieses deutsche Erbe für den Ort heute?

Weiterlesen

Lange Nacht der Museen im Erinnerungsort | Erfurt.de

25.05.2018 18:00 – 25.05.2018 23:00

Der Erinnerungsort Topf & Söhne beteiligt sich an der Langen Nacht mit einem vielfältigen Programm voller Perspektivenwechsel: deutsch-arabische Führung, Dauer- und Sonderausstellung, jüdische Geschichte und Gegenwart, Lesung und Musik.

Weiterlesen

Internationaler Museumstag | Erfurt.de

13.05.2018 10:00 – 13.05.2018 18:00

Lernen Sie am Internationalen Museumstag die Ausstellungen und die Bildungsarbeit des Erinnerungsortes Topf & Söhne kennen. Kommen Sie mit uns bei einer Tasse Kaffee ins Gespräch.

Weiterlesen

Zusammen – Spiel dich fit für Vielfalt | Erfurt.de

26.03.2018 10:00 – 26.03.2018 16:00

Interesse gegenüber Anderem und Neuem, eine Kultur des Respekts und der Offenheit müssen erarbeitet und vor allem erlernt werden. Deshalb wurde „Zusammen – Spiel Dich fit für Vielfalt“ entwickelt.

Weiterlesen

Ausstellungseröffnung: Die I.G. Farben und das Konzentrationslager Buna-Monowitz. Wirtschaft und Politik im Nationalsozialismus | Erfurt.de

23.03.2018 18:00 – 23.03.2018 19:30

Die Ausstellung berichtet über das KZ Buna-Monowitz sowie die Prozesse und Entschädigungsforderungen nach 1945. Fotos der SS und des I.G. Farben-Konzerns werden mit Texten von Überlebenden, darunter Primo Levy, Jean Amery und Elie Wiesel, kontrastiert.

Weiterlesen

25. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur 2017 | Erfurt.de

19.10.2017 00:00 – 19.11.2017 00:00

Die „25. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur“ bieten im Jubiläumsjahr mit 150 Veranstaltungen in nunmehr 16 Städten ein vielseitiges und spannendes Programm. Erstmalig beteiligen sich die Thüringer Theater mit eigenen Produktionen an dem Projekt. Herausragend ist die Premiere von zwei hebräischen Kammeropern als deutsche Erstaufführung bzw. als Uraufführung im Theater Gera.

Weiterlesen


41 - 54 von 54