Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Erfurt

Eine chronologische Übersicht der redaktionell gepflegten Veranstaltungen mit der Möglichkeit die Veranstaltungen zeitlich und thematisch mittels Kategorien zu filtern.

Veranstaltungskalender

Chronologische Auflistung der Veranstaltungen und Archiv

Plakat der Denkmaltage 1993, erfordia turrita – türmereiches Erfurt mit Kränen
© Stadtverwaltung Erfurt

Denkmaltage 2019 – „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ | Erfurt.de

03.09.2019 08:00 – 08.09.2019 22:00

Seit 1993 beteiligt sich Erfurt an diesem Europäischen Ereignis und führt neben dem Tag des offenen Denkmals auch noch zusätzliche Denkmaltage mit einem reichhaltigen und vielfarbigen Programm durch. Für 2019 hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz des 100-jährigen Jubiläums des Bauhauses das Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ ausgerufen.

Weiterlesen

Eine ältere Frau sitzt auf einem Stuhl.
© Blanka Weber

„Ihr sollt die Wahrheit erben“ – Anita Lasker-Wallfisch im Gespräch mit Volker Ahmels | Erfurt.de

29.06.2019 18:00 – 29.06.2019 20:00

Anita Lasker-Wallfisch überlebte das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau als Cellistin im Mädchenorchester. Sie spricht in der Notenbank Weimar mit Volker Ahmels über Auschwitz, das Überleben und den Neuanfang als Musikerin. Ihr Sohn Raphael Wallfisch wird seine Mutter in Weimar begleiten und gemeinsam mit Christian Wilm Müller musizieren.

Weiterlesen

Schwarz-Weiß-Fotografie eines jungen Mannes
© Stadtverwaltung Erfurt, Privatsammlung Karl Metzner

Dritte Verleihung des Jochen-Bock-Preis für Zivilcourage | Erfurt.de

28.06.2019 18:00 – 28.06.2019 20:00

Am 28. Juni wird zum dritten Mal der Jochen-Bock-Preis im Erinnerungsort verliehen. Geehrt werden dieses Jahr Heino Falcke, Irmela Mensah-Schramm und Reinhard Schramm.

Weiterlesen

Ausschnitt des Buchcovers mit Titel. Der Hintergrund bildet eine Beton-Mauer.
© Verlag J.H.W. Dietz Nachf. GmbH

Muslimischer Antisemitismus. Eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland? | Erfurt.de

26.06.2019 19:00 – 26.06.2019 21:00

David Ranan stellt in seinem Buch die Frage, warum anti-jüdische Einstellungen unter Muslimen weit verbreitet sind. Um eine Antwort zu finden, hat er mehr als 70 Interviews mit jungen muslimischen Studierenden und Akademikern geführt.

Weiterlesen

Fassadenausschnitt. Ein großes, rundes Rosettenfenster wird von zwei kleineren Lanzetfenstern flankiert
© Papenfuss - Atelier für Gestaltung

Öffentliche Führung durch die Alte Synagoge | Erfurt.de

22.06.2019 12:15 – 22.06.2019 13:45

Immer samstags um 11:15 Uhr findet eine öffentliche Führung durch die Alte Synagoge statt. Besucher erfahren spannende Details zur Bau- und Nutzungsgeschichte der ältesten bis auf das Dach erhaltenen Synagoge Mitteleuropas, über den Erfurter Schatz sowie über die Erfurter Hebräischen Handschriften.

Weiterlesen

Personengruppe steht um einen Tisch
© Stadtverwaltung Erfurt

Rassismus und Antisemitismus als Herausforderung der Bildungsarbeit | Erfurt.de

20.06.2019 09:30 – 20.06.2019 15:30

Türkân Kanbıçak und Verena Bunkus diskutieren aktuelle Erscheinungsformen des Antisemitismus und der Muslimfeindlichkeit. Anschließend zeigen sie an direkten Praxisbeispielen, welche Handlungsoptionen die Doppelperspektive auf beide Varianten gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit im Schulalltag eröffnet.

Weiterlesen

Foto einer Gruppe vor Modell
© Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Öffentliche Führung in Leichter Sprache | Erfurt.de

18.06.2019 10:00 – 18.06.2019 12:00

Unter dem Motto "Geschichte für alle" gibt es eine öffentliche Führungen in Leichter Sprache durch den Erinnerungsort Topf & Söhne.

Weiterlesen

Ausschnitt des Titelbildes zeigt Buchtitel und eine schwarz-weiß Fotografie im Hintergrund.
© Hamburger Edition HIS Verlagsges. mbH

Die "Judenfrage" im Bild. Der Antisemitismus in nationalsozialistischen Fotoreportagen | Erfurt.de

23.05.2019 19:00 – 23.05.2019 21:00

Mit ihrer Analyse der Bildreportagen in nationalsozialistischen Zeitungen richtet die Historikerin Dr. Harriet Scharnberg den Fokus auf eine Dimension antisemitischer Politik, die bisher nicht systematisch untersucht wurde.

Weiterlesen

Jugendliche sitzen an Computerarbeitsplätzen
© Stadtverwaltung Erfurt, Boris Hajdukovic

Internationaler Museumstag | Erfurt.de

19.05.2019 10:00 – 19.05.2019 18:00

Unter dem Motto "Museen - Zukunft lebendiger Traditionen" ermöglicht der Erinnerungsort am Internationalen Museumstag den Besucherinnen und Besuchern den Zugang zu seiner Fachbibliothek. Dort können an Medienstationen Interviews mit Überlebenden angehört werden.

Weiterlesen

schwarzer Flügel im Festsaal
© Stadtverwaltung Erfurt

Gallipoli Songs | Erfurt.de

18.05.2019 20:00 – 18.05.2019 22:00

Ayse Göknur Shanal, Sopran
Patrick Keith, Klavier

Weiterlesen

Gebäude mit Außenglände am Abend
© Stadtverwaltung Erfurt

Lange Nacht der Museen im Erinnerungsort | Erfurt.de

17.05.2019 18:30 – 17.05.2019 23:15

Der Erinnerungsort Topf & Söhne beteiligt sich an der Langen Nacht mit einem vielfältigen Programm unter dem Motto "Aufwachen und laut werden für Menschenrechte und Menschenwürde!".

Weiterlesen

Kinder sitzen an einem Tisch, ein Junge liest.
© Stadtverwaltung Erfurt / Stadtarchiv

„Das war Omas Lieblingsbuch – Kinderbuchklassiker, die immer noch gelesen werden“ | Erfurt.de

16.05.2019 14:00 – 16.05.2019 16:00

Lesefreudige Viertklässler können beim 2019er Vorlesewettbewerb mitmachen und aus Opas und Omas Lieblingsbüchern vorlesen. Am 16. Mai treten dann in der Kinder- und Jugendbibliothek die von den Grund- und Gemeinschaftsschulen nominierten Vorleser gegeneinander an, um die drei Besten der Stadt zu ermitteln. Im Publikum sitzen dann sicherlich all die Eltern, Großeltern und Geschwister, die sich nicht nur an die schönen gemeinsamen Lesestunden erinnern, sondern mitfiebern, welche Lieblingsbücher das Rennen im Wettbewerb machen werden.

Weiterlesen

Ein Turm in einer Einkaufsstraße
© Stadtverwaltung Erfurt

Erfordia turrita | Erfurt.de

11.05.2019 13:00 – 11.05.2019 17:00

In diesem Jahr findet die Aktion „Erfordia turrita“ zum zehnten Mal statt: Dann können insgesamt 15 Türme bestiegen werden – ein neuer Rekord.

Weiterlesen

Buchcover zur Publikation "Inter Judeos – Topographie und Infrastruktur jüdischer Quartiere im Mittelalter"
© Papenfuss – Atelier für Gestaltung

Inter Judeos. Infrastruktur und Topographie jüdischer Quartiere im Mittelalter | Erfurt.de

09.05.2019 18:00 – 09.05.2019 19:30

Buchpräsentation „Inter Judeos – Infrastruktur und Topographie jüdischer Quartiere im Mittelalter“ – Band 5 der „Erfurter Schriften zur jüdischen Geschichte“ durch die Herausgeber Simon Paulus und Maria Stürzebecher und einzelne Autoren, mit einem Grußwort des Beigeordneten für Kultur und Stadtentwicklung, Dr. Tobias J. Knoblich

Weiterlesen

Ein Mann spricht enthusiastisch in ein hängendes Mikrofon. Hinter ihm wird ein Banner hochgehalten.
© Hoover Institution Library & Archives

Willi Münzenberg, Erfurts vergessener Sohn: Propagandist der Komintern, Medienvisionär und europäischer Sozialist gegen Hitler und Stalin | Erfurt.de

21.03.2019 19:00 – 21.03.2019 21:00

Dr. Bernhard Bayerlein spricht über die Lebensgeschichte Willi Münzenbergs, seine Karriere als kommunistischer Organisator, Propagandist und Medienaktivist und den späteren Umgang mit seiner Biografie in Ost- und Westdeutschland.

Weiterlesen


1 - 20 von 116