Öffentliche Stellenausschreibung: Kurator (m/w/d) Kunstmuseen

04.12.2019 08:19 – 10.01.2020 24:00

In der Kulturdirektion ist zum frühestmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen: Kurator (m/w/d) Kunstmuseen

Anforderungsprofil

1. Erforderlich sind:

  • ein Hochschulabschluss (Diplom (FH) oder Bachelor) in einer kunst- oder kulturwissenschaftlichen Fachrichtung
  • Führerschein Klasse B (Bitte Kopie beifügen!)

2. Wünschenswert sind:

  • anwendungsbereite Spezialkenntnisse für das zu betreuende Sammlungsgebiet und über den Sammlungsbestand entsprechend der Geschäftsverteilung
  • anwendungsbereite Kenntnisse des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens, des Vertragsrechtes sowie der Standard- und fachspezifischen Software
  • Kenntnisse der einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften, insbesondere des BGB, der ThürGemHV sowie von speziellen Gesetzgebungen im Bereich Kultur, insbesondere der Regelungen zum Sammlungsgebiet
  • Kenntnisse der Gesetze und Richtlinien zum Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutz sowie des Ortsrechtes
  • Kundenorientierung, Planungsvermögen, Verantwortungsbereitschaft sowie Teamfähigkeit

 

Die erforderlichen Zeugnisse/Nachweise sowie die Fahrerlaubnis Klasse B sind den Bewerbungsunterlagen in Kopie beizufügen. Sollten die erforderlichen Nachweise nicht beiliegen, führt dies zu einem Ausschluss aus dem Bewerberverfahren. Auch interne Bewerber werden aufgefordert, die erforderlichen Nachweise den Bewerbungsunterlagen beizulegen.

Aufgabengebiet

1. Wissenschaftliche Betreuung, Bearbeitung und Entwicklung des Sammlungsgebietes, insbesondere

  • Inventarisierung und Katalogisierung des Bestandes der Sammlungen
  • Erstellen und Aktualisieren eines Entwicklungsplans für die Erweiterung der Sammlungen durch Neuerwerbungen und Leihgaben unter Berücksichtigung des historisch gewachsenen Bestandes und in Zusammenarbeit mit der Direktion der Kunstmuseen Erfurt
  • Weiterbildung, Recherche und Publikation zum Sammlungsgebiet gemäß dem jeweils aktuellen Stand der nationalen und internationalen Forschung
  • Erarbeitung und Durchführung von Veröffentlichungen zum Sammlungsgebiet (Ausstellungstexte, Texte für Faltblätter, Kataloge, Bestandspublikationen, Bücher, Internet, Pressemeldungen)
  • Bearbeitung von Anfragen zum Sammlungsgebiet
  • Betreuung des Leihverkehrs zum Sammlungsgebiet sowie des sammlungsbezogenen Schriftverkehrs

2. Betreuung und Durchführung von Dauerausstellungen zum Sammlungsbereich, unter anderem

  • Erstellung und Kontrolle von Kosten- und Finanzierungsplänen zu den sammlungsspezifischen Dauerausstellungen
  • Betreuung des Leihverkehrs zum Sammlungsgebiet sowie bezüglich des sammlungsbezogenen Schriftverkehrs
  • fachliche Unterstützung der kulturpädagogischen Vermittlungsarbeit

3. Museologische Betreuung des Sammlungsbestandes, insbesondere

  • Erstellen von Inventarbüchern sowie Durchführung von Inventuren (computergestützt)
  • Organisation der konservatorischen Betreuung des Sammlungsbestandes in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Zentralen Restaurierungswerkstätten der Stadt Erfurt (kontinuierliche Kontrolle der Datenerfassung in den Depots und Ausstellungsräumen, Planung von Reinigungs- und Restaurierungsarbeiten)
  • Kontrolle der sicherheitstechnischen Bedingungen in den Depots und Ausstellungsräumen

4. Konzeption, Organisation und Durchführung von Sonderausstellungen, insbesondere

  • Konzeption und Realisierung von Ausstellungen in Zusammenarbeit mit der Direktion der Kunstmuseen
  • Konzeption und Realisierung der ausstellungsbegleitenden Publikationen und Veranstaltungen
  • Durchführung des ausstellungsbezogenen Schriftverkehrs
  • Organisation und Durchführung des ausstellungsbezogenen Leihverkehrs
  • Erarbeitung von Exponaten-Listen und Meldung bei der Kunstversicherung
  • Erstellung und Kontrolle von Kosten- und Finanzierungsplänen zu den Sonderausstellungen
  • Wahrnehmung von Teilaufgaben beim Auf- und Abbau von Ausstellungen
  • Durchführung und Begleitung von Kunstgut-Transporten

5. Außenvertretung der Einrichtung hinsichtlich des Sammlungsgebietes und von Sonderausstellungen entsprechend der festgelegten Geschäftsverteilung im Museum, insbesondere

  • Herstellung und Pflege von Kontakten, unter anderem
    • zu Sammlern, Leihgebern, Galerien und Künstlern in Abstimmung mit der Direktion
    • zu den Fördervereinen
    • zu Förderern und Sponsoren, Stiftungen, Unternehmen, Privatpersonen
  • Konzeption und Durchführung von Kuratorenführungen durch die Dauer- und Sonderausstellungen

6. Wahrnehmung von Sonderaufgaben nach Weisung

Bewertung und Bewerbungsfrist

Bewertung: E 11 TVöD (Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst)

Bewerbungsfrist: 10.01.2020

Hinweise

  • Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadtverwaltung Erfurt will einen Beitrag zur Förderung von Frauen leisten und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.
  • Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die Stadtverwaltung Erfurt, Personal- und Organisationsamt, Meister-Eckehart-Straße 2, 99084 Erfurt.
  • Aus datenschutzrechtlichen Gründen, bitten wir von der Übersendung der Bewerbungsunterlagen per E-Mail abzusehen.
  • Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen entsprechend § 27 Abs. 4 ThürDSG ordnungsgemäß vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages.
  • Bitte beachten Sie darüber hinaus die Hinweise zur Erhebung von personenbezogenen Daten auf dem entsprechenden Merkblatt.