Sperrung Steigerstraße/Schillerstraße wegen Instandsetzung im Gleisbereich

15.06.2018 09:14

Die EVAG beabsichtigt, im Zeitraum vom 20. Juni bis zum 27. Juli die Oberflächen im Gleisbereich unter Nutzung des gegenwärtig bestehenden Schienenersatzverkehrs zu erneuern.

Die Arbeiten starten ab dem 20.06.2018 im Bereich Steigerstraße und werden in der Schillerstraße fortgeführt.
Die Realisierung erfolgt in Teilabschnitten, die an den Schnittstellen ineinander übergehen.

Im Rahmen des abschnittsweisen Ausbaus  treten  umfangreiche und weitreichende verkehrsorganisatorische Maßnahmen im ruhenden und durchgehenden Individualverkehr in Kraft.

Steigerstraße – zwischen Nerlystraße und Pförtchenstraße 20.06.2018 bis voraussichtlich 29.06.2018
Die Steigerstraße wird stadtauswärts in Richtung Motzstraße für den Individualverkehr gesperrt.
Es wird eine Umleitung über Pförtchen- / Hochheimer- / Alfred-Heß-Straße zur Steigerstraße bzw. in Richtung Motzstraße ausgewiesen. Die Milchinsel-, Klingen- und Reichartstraße werden jeweils zur Sackgasse aus Richtung Hochheimer Straße. Die Haltestelle Hochheimer Straße (in der Reichartstraße) kann nicht bedient werden. Es wird für die Schienenersatzverkehr-Linie 6 in der Hochheimer Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Schillerstraße – zwischen Pförtchenstraße und Puschkinstraße 20.06.2018 bis voraussichtlich 27.07.2018
Der Verkehr in der Schillerstraße wird im Abschnitt in beiden Richtungen gewährleistet. Der Knoten Gerhart-Hauptmann-Straße wird in Richtung Pförtchenstraße zeitweise gesperrt. Ebenso ist ein Abbiegen aus Richtung Schillerstraße in die Gerhart-Hauptmann-Straße nicht möglich.

Schillerstraße – zwischen Heinrich-Mann-Straße und Puschkinstraße 02.07.2018 bis voraussichtlich 13.07.2018
Die Schillerstraße stadtauswärts wird ab dem Knoten „Kaffeetrichter“ für den Individualverkehr gesperrt.
Es wird eine weiträumige Umleitung über Löberstraße, Juri-Gagarin-Ring und Dalbergsweg ausgewiesen. Der stadteinwärtige Verkehr wird gewährleistet. Der Schienenersatzverkehr der Linie 6 bedient während dieser Zeit weiterhin alle Haltestellen zwischen Hauptbahnhof und Steigerstraße.

Die EVAG bittet die Verkehrsteilnehmer die ausgewiesene Beschilderung und Verkehrsführung zu beachten.