Kerspleben: Umleitung ab morgen ade

04.07.2018 14:27

Aufatmen für alle, die aus Kerspleben Richtung Erfurt fahren: Wie das Straßenbauamt Mittelthüringen soeben mitteilte, werden die Straßenbauarbeiten auf der L1055 an der Anschlussstelle Ringelberg morgen beendet. Ab 14 Uhr ist die Verbindung zwischen Erfurt und Kerspleben dann wieder ohne Einschränkungen nutzbar.

Ab 7. Juli  bis voraussichtlich 11. August werden die Straßenbauarbeiten dann auf der Ostumfahrung Erfurt zwischen AS Ringelberg und AS Linderbach fortgesetzt. Dazu wird jeweils eine Richtungsfahrbahn voll gesperrt und der Verkehr in beiden Richtungen auf der Gegenseite geführt. Die Rampen an der Anschlussstelle Ringelberg werden in diesem Bauabschnitt mit erneuert. Die Auf- und Abfahrten werden dazu teilweise gesperrt. Die Umleitungen werden jeweils zu den Anschlussstellen Roter Berg bzw. Linderbach geführt.