Gepflegte Obstbäume für Erfurt

24.10.2018 13:03

Streuobstwiesen und alte Obstbäume sind sehr selten und benötigen eine regelmäßige Pflege. Wie dies geht, kann man am Samstag, dem 27. Oktober, von 9 bis 16 Uhr im NaturErlebnisGarten Fuchsfarm erfahren.

Fuchsfarm bietet Schnittkurs

Drei Männer auf Obstwiese.
Foto: Seit vier Jahren bietet Erfurts Erlebnisgarten regelmäßig Obstbaumschnittseminare an Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Seit vier Jahren bietet Erfurts Erlebnisgarten regelmäßig Obstbaumschnittseminare an. Am 27. Oktober wird es um den Jungbaumschnitt gehen. Nach der einführenden Theorie kann das Erlernte sofort praktisch angewendet werden. Durch die Arbeit in Kleingruppen werden die Obstbaumfreunde sicherer und geübter im Umgang mit jüngeren Bäumen. Unter fachkundiger Anleitung von Alexander Seyboth sollen mehrere Bäume geschnitten werden. Der Referent ist Dipl.-Ing. Gartenbau, ausgebildeter Baumwart sowie Experte des naturgemäßen Obstbaumschnitts.

Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro und beinhaltet neben dem Seminar auch die Verpflegung. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt. Anmeldungen sind unter der angegebenen E-Mailadresse möglich.

Im November werden die Kurse fortgeführt. Neben dem Altbaumschnittkurs am 10.11.2018 gibt es noch einen ausschließlichen Übungstag am 17.11.2018.