Goldener Spatz abgesagt

20.03.2020 09:46

Das 28. Deutsche Kinder-Medien-Festival Goldener Spatz wird nicht wie geplant vom 24. bis 30. Mai in Erfurt und Gera stattfinden.

Zugrunde liegen dieser Entscheidung unter anderem der Erlass über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus Sars-CoV-2 des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie vom 19. März 2020.

Die Festival-Leitung sieht sich in besonderer Verantwortung gegenüber den kleinen und großen Festivalbesuchern, den Filmgästen sowie dem Fachpublikum.
Unter Hochdruck wird an einem Konzept gearbeitet, den  Goldenen Spatz im Herbst 2020 stattfinden zu lassen. Denn das Kino als Kulturort für die junge Generation, die nominierten Wettbewerbsbeiträge und die ausgewählten Jurykinder sollen auch in diesem Jahr eine Plattform erhalten.