Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Kinder, Erwachsene und Offizielle mit grünen Bändern
© Paul-Philipp Braun

Südeingang verknüpft das grüne Band im Süden wieder. Irisgarten wird saniert | Erfurt.de

22.11.2019 11:03

Der Irisgarten, zwischen dem Egapark-Südeingang an der Cyriakstraße und dem Liliengarten, ist nicht nur ein gartenhistorisches Zeitzeugnis, sondern auch von städtebaulicher Bedeutung. Im Erfurter Grünsystem stellt der Irisgarten mit dem Südeingang die einzige südöstliche Verbindung zwischen dem Egapark und den angrenzenden öffentlichen Parkanlagen Dendrologischer Garten, Luisenpark und Dreibrunnenpark dar.

Weiterlesen

Viele Menschen stehen auf einer Baufläche
© Stadtverwaltung Erfurt

Erfurter Studierende besichtigen das Lauentor-Dreieck | Erfurt.de

30.10.2019 14:57

Im Sommer stand die Fläche im Lauentor, das „Lauentor-Dreieck“, bereits im Fokus französischer Studierender. Letzte Woche wurde die Fläche von ca. 50 Studierenden der Fachhochschule Erfurt, Fachrichtung Landschaftsarchitektur unter die Lupe genommen.

Weiterlesen

Modell eines Gebäudes mit Glaswänden
© Architekturbüro Kummer Lubk Partner

Petersberg-Entree wird zentraler Anlaufpunkt für Besucher | Erfurt.de

11.10.2019 12:26

Der Erfurter Petersberg bekommt für knapp 10 Millionen Euro einen zentralen Anlaufpunkt, das Petersberg Entree. „Wir wollen eine Leichtigkeit und Lockerheit, den bewussten Gegensatz zu den schweren Festungsmauern“, beschreibt Architekt Roland Kummer vom Erfurter Architekturbüro „Kummer Lubk Partner“ den Baustil. In den kommenden Monaten werde das Glasgebäude an den östlichen Giebel des historischen Kommandantenhauses „angedockt“. Zwischen beiden Bauten werde es Durchgänge geben.

Weiterlesen

Ein Flussbett, das kein Wasser führt
© Stadtverwaltung Erfurt

Der Marbach zieht aus – Teil der Verrohrung an die TFW übergeben | Erfurt.de

26.08.2019 10:21

Seit Oktober 2018 entsteht südlich der Straße der Nationen ein natürliches Gewässerbett für den Marbach, der damit aus einem 800 Meter langen Rohr befreit wird. Am Donnerstag, den 15. August 2019, wurde ein wichtiges Etappenziel erreicht: Ein 470 Meter langes Teilstück der Verrohrung wurde an die Thüringer Fernwasserversorgung (TFW) übergeben und speist zukünftig die entstehende Wasserkraftanlage.

Weiterlesen

Fünf Männer stehen an zwei Tischen und befüllen eine Kupferhülse mit Zeitdokumenten
© Stadtverwaltung Erfurt

Grundstein für Schauwasserkraftwerk gelegt | Erfurt.de

21.05.2019 15:54

Der symbolische Grundstein für die Wasserkraftanlage der Thüringer Fernwasserversorgung (TFW) in der Nördlichen Geraaue ist gesetzt. Vergangenen Freitag legten Umweltstaatssekretär Olaf Möller als Vorsitzender des Verwaltungsrates der TFW, Thomas Stepputat, Geschäftsführer der TFW, Oberbürgermeister Andreas Bausewein und Alexander Hilge, Beigeordneter für Bau und Verkehr, die Zeitrolle in den Baugrund nördlich der Straße der Nationen.

Weiterlesen

Bagger an Flusslauf
© Stadtwerke Erfurt

Mächtig was los in der Nördlichen Geraaue… | Erfurt.de

17.01.2019 11:01

Denn hier, zwischen beeindruckenden Wohneinheiten auf der einen und der Gera auf der anderen Seite, wächst zusammen, was zusammen gehört. Es ist ein rund sechs Kilometer langes grünes Band, das sich pünktlich zur Buga 2021 vom Nordpark bis hin zum Kilianipark in Gispersleben erstreckt und zum größten naturnahen Landschaftspark Thüringens ausgebaut werden soll.

Weiterlesen