Weihnachtskonzert am 17. Dezember im Rathausfestsaal

09.12.2016 10:50

Besinnliche Klänge in der Adventszeit – Musikschule der Stadt Erfurt lädt zum traditionellen Weihnachtskonzert.

Das Blockflötenensemble mit seiner Leiterin Almut Freitag spielt beim Weihnachtskonzert im Rathausfestsaal
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / T. Franke

Am Samstag, dem 17. Dezember, um 17:00 Uhr lädt die Musikschule der Stadt Erfurt zum traditionellen Weihnachtskonzert ein. Musik liebende Erfurter und ihre Gäste können sich mit bekannten und besinnlichen Kompositionen aus vier Jahrhunderten musikalisch auf die weihnachtliche Zeit einstimmen zu lassen.

Orchester, Solisten und Kammermusikgruppen haben sich fleißig auf ihren Auftritt im Rathausfestsaal vorbereitet. Das Zupfensemble wird das Programm mit einem Concerto von Antonio Vivaldi eröffnen. Anschließend überrascht eines der jüngsten Ensembles, die "Flitzebögen", das Publikum mit internationalen Weihnachtsliedern.

Im weiteren Programm erklingen weihnachtliche Weisen sowie besinnliche und festliche Kompositionen, unter anderem von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Ludwig van Beethoven. Die Stücke werden von Solisten und kleineren Kammermusikgruppen vorgetragen.

Karten für 7,00 Euro (Erwachsene) bzw. 4,00 Euro (Ermäßigte) sind im Sekretariat der Musikschule in der Turniergasse 18 sowie an der Abendkasse erhältlich.