Immer bestens drauf?

14.09.2018 11:02

Im Rahmen der Erfurter Woche zur seelischen Gesundheit unterstützen viele kompetente Partner die Koordinationsstelle Psychiatrie, Sucht und Prävention beim Amt für Soziales und Gesundheit, so dass auch in diesem Jahr vom 15. bis zum 20. Oktober wieder eine breite Palette von Aktionen und Veranstaltungen angeboten wird.

Kathrin Weßling stellt ihr Buch "Super, und dir?" in der Domplatz-Bibliothek vor

Ob Prävention, Selbsthilfe, kreativer Umgang mit Belastungen oder Methoden der Entspannung – hier finden sich unter dem Motto "Arbeit ist (nicht) alles" Angebote jeglicher Art, von Kreativ-Kursen über Workshops und Vorträge bis hin zu Lesungen.

Am Dienstag, dem 16. Oktober, um 10 Uhr, liest in der Bibliothek am Domplatz 1 die Autorin Kathrin Weßling aus ihrem Buch "Super, und dir?".

Hier geht es um eine junge Frau, die durchstartet – sie ist ehrgeizig, schön, dynamisch und sowohl beruflich als auch privat erfolgreich. Aber sie hält nur mit Hilfe von Aufputschmitteln und Drogen diese Fassade aufrecht und erleidet schließlich den totalen Absturz.

Kathrin Weßling kennt aus ihrem eigenen Leben Depressionen und ADHS, Zusammenbrüche und Rettungen, wohl deshalb fesselt die Lektüre dieses Romans den Leser so sehr, dass er das Buch erst nach der letzten Seite aus der Hand legt.