„Erfurt und das Bier“ – Exklusive Führung durch die Erfurter Malzwerke am 12. März

05.03.2019 14:17

Mit der Verlängerung der Ausstellung „Es braut sich was zusammen – Erfurt und das Bier“ geht auch das Veranstaltungsprogramm in die Verlängerung.

Eine Grafik mit Schriftzug "Es braut sich was zusammen – Erfurt und das Bier"
Foto: © Grafikbuero Ole.B

Besonders beliebt und daher schnell ausgebucht waren die Führungen durch die Erfurter Malzwerke. Für dieses exklusive Highlight gibt es am Dienstag, dem 12. März, ab 14 Uhr eine neue Gelegenheit. Mit viel Expertise und kurzweiligen Erfahrungsberichten ermöglichen die leitenden Mitarbeiter der Erfurter Malzwerke GmbH einen Blick auf ihre aktuelle Produktionsstrecke. Dabei werden Einblicke in die Tradition der Malzproduktion und in das moderne Unternehmen in Erfurt geboten.

An der Führung kann nur mit verbindlicher Anmeldung unter Tel. 0361 655-5652 oder bildung-stadtmuseum@erfurt.de teilgenommen werden. Sie kostet pro Person 5,00 Euro. Trittsicherheit und festes Schuhwerk sind notwendig.

Die Sonderausstellung „Es braut sich was zusammen – Erfurt und das Bier“ kann bis einschließlich 2. Juni 2019 dienstags bis sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 6,00 Euro, ermäßigt und für Kinder 4,00 Euro.

Anmeldung: