Er-Leben mit allen Sinnen

21.02.2020 11:23

Alle die, die mit Büchern den Lebensweg von Kindern im Grundschulalter begleiten möchten, ob beruflich oder privat, sind ganz herzlich am Dienstag, dem 10. März 2020, in der Stadtbibliothek am Domplatz 1 willkommen, wenn es in der Reihe „Tausendsassa Kinderbuch“ diesmal heißt „Er-Leben mit allen Sinnen!“

Ohne finanziellen und zeitlichen Mehraufwand Wissen und Alltagskompetenzen vermitteln

Bildcollage mit Textbereichen
Foto: Erleben mit allen Sinnen – Wie immer werden nicht nur Bücher vorgestellt, sondern auch Tipps für weiterführende Aktionen gegeben, wie Experimente oder Bastelideen Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

In der Bibliothek geht es zwischen 8:30 Uhr und 12:30 Uhr um das Zusammenspiel von körperlicher Wahrnehmung durch die Sinnesorgane und um die auf diese Weise ausgelösten Emotionen.

Wie immer werden nicht nur Bücher vorgestellt, sondern auch Tipps für weiterführende Aktionen gegeben, wie Experimente oder Bastelideen.

Dies alles basiert auf der Orientierung, ohne finanziellen und zeitlichen Mehraufwand kreativ, unterhaltsam und nachhaltig Wissen und Alltagskompetenzen zu vermitteln.

Der Eintritt ist frei.