Neuer Wald für Töttelstädt - Pflanzaktion zum Mitmachen

04.10.2022 10:52

Vom 7. bis 9. Oktober 2022 findet wieder eine große Baumpflanzaktion des LEG Sommerschule e. V. statt.

In diesem Jahr soll eine Fläche in Töttelstädt zu Wald werden. Hierzu lädt das Umwelt- und Naturschutzamt alle Interessierten, Erfurter und Erfurterinnen und ihre Familien gern ein!

Eine schöne Zeit mit anderen verbringen, Neues dazulernen und zugleich Gutes für die Umwelt tun. Jede und jeder kann auf der ehemaligen Grünfläche in Töttelstädt einen Baum pflanzen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Gepflanzt werden heimische Laubbaum- und Straucharten, sodass ein neuer wertvoller gemischter Wald entsteht.

Die Aktion ist für alle Teilnehmenden kostenfrei; alle Kinder erhalten ein kostenfreies Getränk und eine Bratwurst sowie eine Baumpflanzurkunde. Zudem erleben sie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein.

Organisiert wird die Veranstaltung unter dem Leitsatz „Wir pflanzen für das Klima. Dein Zukunftswald. Unsere Baumpflanzaktion“ vom Verein „LEG-Sommerschule – Unternehmen engagieren sich für Familie e. V.“ und dem Lokalen Bündnis „Stark für Familie – Stark für Erfurt“. Mit im Boot sind als Unterstützer die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), Landesverband Thüringen e. V., das Umwelt- und Naturschutzamt Erfurt und der Ortsteil Töttelstädt. Sponsoren der Aktion sind die Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH (LEG), die Thüringer Aufbaubank (TAB), die Stadtverwaltung Erfurt und die Stadtwerke Erfurt.

Bereits im letzten Jahr fand eine solche Pflanzaktion in Azmannsdorf statt. Alle Beteiligten wollen daraus gern eine Tradition werden lassen. Jeder ist eingeladen, ein Teil davon zu sein.

Unter https://www.fokus-thueringen.de/baumpflanzaktion/ kann man sich unkompliziert in die verschiedenen Zeiten einbuchen. Dort findet man auch die genauen Informationen zur Anfahrt. Bei gutem Wetter empfiehlt sich auch eine kleine Radtour nach Töttelstädt.