Exkursionen in Flora und Fauna mit der Volkshochschule

10.06.2024 08:00

Bäume und Vögel nehmen im urbanen Raum eine zentrale Rolle für das städtische Klima ein. Um deren Bedeutung stärker in den Fokus zu rücken, bietet Uta Eweleit-Fornell an der Volkshochschule Erfurt zwei Exkursionen an.

Am Samstag, dem 22. Juni 2024, von 10:00 bis 11:30 Uhr findet die Exkursion „Vögel der Stadt“ statt. Treffpunkt ist der Südpark Erfurt am Volleyballfeld. Im Park sollen verschiedene Vogelarten beobachtet und Fragen beantwortet werden: Wie verändert der städtische Raum ihr Verhalten? Warum zieht viele Vögel in die Stadt? Wo und wie bauen sie ihre Nester? Darüber hinaus befassen sich die Teilnehmenden mit Vogelstimmen, dem faszinierenden Vogelzug und der Bedeutung einzelner Vögel in Literatur und Mythologie.

Am Dienstag, dem 25. Juni 2024, von 17:00 bis 18:30 Uhr findet die Exkursion „Stadtbaum-Führung: Bestimmung – Nutzen & Mythologisches“ statt. Dabei stehen die Bäume des Erfurter Stadtgebiets im Zentrum. Der Treffpunkt hierfür ist der Theatervorplatz im Brühl. Bei einem Streifzug durch den Erfurter Südpark sollen Bäume anhand ihrer Merkmale kennengelernt werden – bekannte Arten wie Ahorn oder Linde, aber auch einige der neuen „Klimabäume".

Die Anmeldung zu den Kursen ist per E-Mail an volkshochschule@erfurt.de unter Angabe der jeweiligen Kursnummer (24-11517/24-11516) oder vor Ort in der Schottenstraße 7 möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 8,00 Euro.