Coronavirus: Impfung – Covid-19 und Impfen

Informationen zur Covid-19-Impfung, zu den Impfstoffen, Impfstellen und Terminvergabe, dem Impfplan, zum Impfmonitoring, und weiterführende Links.

Eine in einen weißen Handschuh gehüllte Hand hält eine Spritze mit einer Flüssigkeit darin in der Hand. Hinter ihr ist eine Person verschwommen erkennbar.
Foto: © miss_mafalda/Fotolia

Aktuelle Impfaktionen in Erfurt

  • 22.09.2021, 10:00 – 18:00 Uhr
    Buga Erfurt, Vorplatz Deutsches Gartenbaumuseum, Johnson & Johnson, ohne Voranmeldung / nur mit Eintrittskarte
  • 23.09.2021, 10:00 – 18:00 Uhr
    Buga Erfurt, Vorplatz Deutsches Gartenbaumuseum, Johnson & Johnson, ohne Voranmeldung / nur mit Eintrittskarte
  • 24.09.2021, 10:00 – 18:00 Uhr
    Buga Erfurt, Vorplatz Deutsches Gartenbaumuseum, Johnson & Johnson, ohne Voranmeldung / nur mit Eintrittskarte
  • 25.09.2021, 07:30 – 13:30 Uhr
    "Impfen ohne Termin"+ an allen Thüringer Impfstellen (Helios, KKH), BioNTech/Johnson & Johnson, ohne Voranmeldung
  • 25.09.2021 10:00 – 18:00 Uhr
    Impfzentrum Mittelthüringen – Messe Erfurt, Johnson & Johnson, ohne Voranmeldung
  • 26.09.2021 10:00 – 18:00 Uhr
    Impfzentrum Mittelthüringen – Messe Erfurt, Johnson & Johnson, ohne Voranmeldung
  • 30.09.2021, 10:30 - 12:30 Uhr
    Bürgerhaus Sulzer Siedlung, Stotternheimer Platz, Johnson & Johnson, ohne Voranmeldung
  • 30.09.2021, 13:30 - 15:00 Uhr
    Evangelisches Gemeindezentrum, Roter Berg - Erfurt, Johnson & Johnson, ohne Voranmeldung
  • 30.09.2021, 16:30 - 18:00 Uhr
    Bürgerhaus Stotternheim, Erfurter Landstraße, Johnson & Johnson, ohne Voranmeldung
  • 01.10.2021, 14:00 - 18:00 Uhr
    Interkultureller Markt Erfurt, Barfüßerruine, Johnson & Johnson, ohne Voranmeldung
  • 02.10.2021, 07:30 - 13:30 Uhr
    "Impfen ohne Termin"+ an allen Thüringer Impfstellen, BioNTech/Johnson & Johnson, ohne Voranmeldung
  • 09.10.2021, 07:30 - 13:30 Uhr
    "Impfen ohne Termin"+ an allen Thüringer Impfstellen (Helios, KKH), BioNTech/Johnson & Johnson, ohne Voranmeldung
  • 12.10.2021, 15:00 - 18:00 Uhr
    Bürgerhaus am Roten Berg Erfurt, Johnson & Johnson, ohne Voranmeldung

Covid-19-Impfung

Die Corona-Schutzimpfung ebnet den Weg aus der Pandemie. Impfungen mit wirksamen und verträglichen Impfstoffen sind eine effektive Maßnahme, die Corona-Pandemie einzudämmen und sich selbst vor Covid-19 zu schützen.

Derzeit sind vier Impfstoffe gegen das Coronavirus Sars-CoV-2 von der Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) zugelassen: Comirnaty® von BioNTech/Pfizer, Covid-19 Vaccine Moderna® von Moderna, Vaxzevria® von AstraZeneca und Janssen® von Johnson & Johnson.
Es wird damit gerechnet, dass in 2021 weitere Impfstoffe zugelassen werden. Die unterschiedlichen Impfstoffhersteller nutzen dabei sehr verschiedene Ansätze. Es gibt drei Hauptentwicklungslinien: mRNA/DNA-Impfstoffe, Impfstoffe mit Vektorviren und Totimpfstoffe mit Virusproteinen.

Die Nationale Impfstrategie regelt die faire Verteilung von Corona-Impfstoffen. Am 31.03.2021 ist eine aktualisierte Coronavirus-Impfverordnung in Kraft getreten.

Seit dem 07.06.2021 ist die Impf-Reihenfolge (Priorisierung) generell aufgehoben.

Wege, in Erfurt einen Impftermin zu erhalten:

Falls Sie auf einer Warteliste stehen, melden Sie sich bitte davon ab, sobald Sie anderweitig einen Termin haben.

Impfung von Kindern und Jugendlichen

Die Europäische Kommission hat am 31. Mai 2021 auf Empfehlung der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA den Impfstoff Comirnaty® von BioNTech/Pfizer und am 23. Juli 2021 Spikevax® von Moderna für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren zugelassen.

Am 19. August 2021 hat die Ständige Impfkommission (Stiko) ihre Covid-19-Impfempfehlungen aktualisiert und spricht nun eine allgemeine Impfempfehlung für alle 12- bis 17-Jährigen aus. Die Impfung soll nach ärztlicher Aufklärung zum Nutzen und zu den Risiken der Impfung erfolgen.

Das Thüringer Gesundheitsministerium beantwortet kindgerecht dazu Fragen. Sie finden auf der Seite seriöse Video-Quellen und etwa über "Fakten gegen Gerüchte".

  • Lohnt sich die Impfung für Kinder und Jugendliche?
  • Welche Nebenwirkung können nach der Impfung auftauchen bei Kindern?
  • Wenn ich nicht geimpft bin – werde ich dann krank?
  • Wenn ich Corona kriege – wie schlimm ist das?
  • Wer entscheidet, ob Kinder und Jugendliche geimpft werden?
  • Kann ein so schnell entwickelter Impfstoff sicher sein?
  • Und viele weitere Fragen …

Terminvergabe über das Impf-Portal

Gemeinsames Informationsportal: Impf-Anmeldung per Telefon oder Online

Gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen hat das Thüringer Gesundheitsministerium unter www.impfen-thueringen.de ein Informationsportal freigeschaltet. Über dieses Informationsportal können Bürgerinnen und Bürger online Impftermine vereinbaren. Weiterhin besteht als Alternative die Möglichkeit, auch unter der Telefonnummer 03643 4950490 einen Impftermin zu vereinbaren. Die Nummer ist aktuell folgendermaßen erreichbar: Mo, Di, Do jeweils 8-17 Uhr, Mi, Fr jeweils 8-12 Uhr. Das Gesundheitsministerium empfiehlt nach Möglichkeit das Online-Portal zu nutzen und ältere Menschen bei dieser Form der Terminvereinbarung zu unterstützen.

In Erfurt gibt es drei Impfstellen

  • Helios Klinikum Erfurt, Nordhäuser Straße 74, 99089 Erfurt (barrierefrei)
  • Katholisches Krankenhaus, Haarbergstraße 70, 99097 Erfurt (barrierefrei)
  • am 10.03.2021 eröffnet das überregionale Impfzentrum Mittelthüringen in der Messehalle 1,  Gothaer Straße 34, 99094 Erfurt (barrierefrei)

Newsletter Impf-Terminvergabe: Ab sofort kann man sich unter https://news.impfen-thueringen.de/ für den Thüringer Impf-Newsletter registrieren. Sobald wieder Termine verfügbar sind, erhalten Sie per E-Mail eine Benachrichtigung.

Nachweise für Genesene und Geimpfte

Impf-Monitoring

Das Impf-Monitoring des TMASGFF und RKI geben täglich eine Übersicht über die durchgeführten Impfungen in Thüringen und Deutschland.