Die große Erfurter Weihnachtschallenge 2020

Mit Beginn der Pandemiemaßnahmen des zweiten Lockdowns und der Schließung der Gastronomie im November begann ein starker Rückgang der Innenstadtbesucher und dies in der umsatzstärksten Zeit der Gewerbetreibenden – dem Weihnachtsgeschäft. Parallel nahm der Online-Kauf zu und Schlagzeilen wie diese füllten die Presse: „Zusteller melden Rekorde.“, Paketflut vor Weihnachten so groß wie nie.“

Auslosung am 4. Januar 2021

Kind mit Geschenken und Text: Die große Erfurter Weihnachtschallenge
Foto: Bildmotiv: Die große Weihnachtschallenge 2020 Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Städte suchten nach Konzepten und Möglichkeiten, doch der Handlungsspielraum war dabei gering. In Erfurt wollte das Citymanagement der Stadtverwaltung mit dem engen Kooperationspartner Citymanagement e. V. unterstützen. So wurde die lokale Idee in ein Gewinnspiel verpackt: Die Große Erfurter Weihnachtschallenge.

Die Teilnahmebedingungen hierfür: Geschenk in der Innenstadt kaufen und 10 × 100 Euro gewinnen. Gleichzeitig sollte der lokale Gedanke gefördert werden, weshalb sich die Teilnehmer per E-Mail mit dem Betreff „Ich kaufe in Erfurt“ bis einschließlich 24.12.2020 anmeldeten.

Trotz der Verschärfung der Pandemiemaßnahmen und der Schließung der Geschäfte ab dem 16.12.2020 meldeten sich Erfurter weiterhin für das Gewinnspiel an. Dies ist unter anderem auf den Corona-Service der Wirtschaftsförderung zurückzuführen, bei dem onlineagierende Händler aufgelistet werden. Somit konnten die Erfurter ihr Weihnachtsgeschäft online, aber lokal vollziehen.