Ausstellungen der Landeshauptstadt Erfurt

Eine chronologische Übersicht der redaktionell gepflegten Ausstellungen mit der Möglichkeit die Ausstellungen zeitlich und thematisch mittels Kategorien zu filtern.

Chronologische Auflistung der Ausstellungen und Archiv

Gekko an senkrechter Fensterscheibe
© Thomas Ihle

Haftbar! Die einzigartige Welt der Geckos | Erfurt.de

04.05.2018 10:00 – 26.08.2018 18:00

Nach Einbruch der Dunkelheit laufen sie gewandt und sicher die Wände entlang oder "kleben" gar an der Decke. Ihr geisterhaftes Treiben grenzt an das Fabelhafte, fasziniert oder befremdet so manchen Gast. Geisterhaft auch ihre Rufe, die meist gar nicht diesen Tieren zugeordnet werden können.

Weiterlesen

Eine Heuschrecke sitzt auf der gepflasterten Straße
© Goller

Natur in der Stadt | Erfurt.de

15.12.2017 10:00 – 14.01.2018 18:00

Sonderausstellung zum Natur-Fotowettbewerb des Naturkundemuseums Erfurt mit der „Thüringer Allgemeinen“

Weiterlesen

Rotblondes junges Mädchen mit totem Fuchs auf den Armen. Aus dem geöffneten Bauchraum des Fuchses tropft Blut auf die Kleidung.
© VG Bild-Kunst, Bonn 2014

"Gott spielen. Das Verhältnis zwischen Mensch und Tier": Künstler mit sozialen, moralischen und ethischen Fragen stellen im Kulturhof Krönbacken aus | Erfurt.de

14.12.2014 11:00 – 25.01.2015 18:00

In den Medien, in Politik und Wissenschaft – ein Thema ist in unserer modernen Wohlstandsgesellschaft zunehmend präsent: das Verhältnis von Mensch und Tier. Die aktuelle Ausstellung "Gott spielen" in der Galerie Waidspeicher in der Michaelisstraße 10 widmet sich dem Thema, denn die sozialen, moralischen und ethischen Fragen, die dieses Verhältnis impliziert, bewegen auch die 15 beteiligten Künstler.

Weiterlesen

Nahaufnahme einer Löwendame
© Stadtverwaltung Erfurt / S. Glaubrecht

Jäger auf leisen Sohlen: Faszination Katze | Erfurt.de

18.07.2014 10:00 – 16.11.2014 18:00

Vom Stuben- bis zum Sibirischen Tiger reicht die Palette der Katzen. 38 verschiedene Arten haben auf den meisten Kontinenten unseres Planeten von Wüste, Steppe, Wald bis ins Hochgebirge verschiedene Landschaften erobert und ganz unterschiedliche Lebens- und Überlebensstrategien entwickelt.

Weiterlesen