Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Erfurt

Eine chronologische Übersicht der redaktionell gepflegten Veranstaltungen mit der Möglichkeit die Veranstaltungen zeitlich und thematisch mittels Kategorien zu filtern.

Veranstaltungskalender

Chronologische Auflistung der Veranstaltungen und Archiv

Plakat der Denkmaltage 1993, erfordia turrita - türmereiches Erfurt mit Kränen
© Stadtverwaltung Erfurt

Denkmaltage 2018 – „Entdecken, was uns verbindet“ | Erfurt.de

04.09.2018 08:00 – 09.09.2018 22:00

Seit 1993 beteiligt sich Erfurt an diesem Europäischen Ereignis und führt neben dem Tag des offenen Denkmals auch noch zusätzliche Denkmaltage mit einem reichhaltigen und vielfarbigen Programm durch. Für 2018 hat die Deutsche Stiftung Denkmalschutz das Motto „Entdecken, was uns verbindet“ ausgerufen.

Weiterlesen

Überreste einer alten Mauer mit Gedenktafeln.
© Sophie Eckenstaler

NS-Besatzungspolitik in Polen. Ghettoisierung und Vernichtung | Erfurt.de

28.07.2018 13:00 – 04.08.2018 19:00

Die Studienreise thematisiert den Zusammenhang von Ghettoisierung und nationalsozialistischer Vernichtungspolitik. Den Ghettos kam im Geschehen des Holocausts eine zentrale Bedeutung zu, zeitweise wurden sie zu „Wartesälen der Vernichtung“.

Weiterlesen

Das Bild zeigt einen Jungen und ein Mädchen als Cartoonfiguren.
© Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Thüringer Präventionstage für junge Menschen | Erfurt.de

27.06.2018 09:30 – 28.06.2018 16:45

Im Rahmen der Thüringer Präventionstage werden präventive Arbeitsansätze auf den Prüfstand gestellt, diskutiert und öffentlichkeitswirksam vermittelt.

Weiterlesen

Ein Mann liest Kindern aus einem Buch vor.
© Stadtverwaltung Erfurt / Barbara Neumann

„Kann wirklich jeder effektvoll oder wenigstens interessant vorlesen?“ | Erfurt.de

19.06.2018 09:00 – 19.06.2018 11:00

Am 19. Juni findet im Tagungsraum der Stadt- und Regionalbibliothek am Domplatz 1 wieder ein besonderer Workshop statt. Erzieher, Mentoren, Sozialpädagogen, Eltern, Großeltern, Betreuer, Pfleger und alle, für die Vorlesen mehr als das Ablesen eines Textes sein soll, dürfen sich eingeladen fühlen, das Lesen und das Zuhören als zwischenmenschliche Beschäftigungen zu verstehen, zu erkunden und zu trainieren.

Weiterlesen

Ein Kreuz und eine Gedenktafel mit Blumen geschmückt.
© Stadtverwaltung Erfurt / R. Schubert

Monowice – der historische Ort und seine Spuren heute | Erfurt.de

14.06.2018 19:00 – 14.06.2018 21:00

Das KZ Buna Monowitz wurde 1942 auf den Ruinen des Ortes Monowice bei Oświęcim errichtet. Nach dem Krieg kehrte die beim Bau des Lagers vertriebene Bevölkerung zurück. Was bedeutet dieses deutsche Erbe für den Ort heute?

Weiterlesen

Försterin steht mit Kindern am Waldrand.
© Stadtverwaltung Erfurt

Försterwanderung zum Familientag auf der Fuchsfarm | Erfurt.de

10.06.2018 10:00 – 10.06.2018 12:00

Uta Krispin, Försterin im Revier Erfurt, führt Besucher in einer kleinen Wanderung durch den Wald und zeigt Besonderheiten, aber auch Alltägliches, jedoch nicht minder Interessantes. Die Bewirtschaftung des Steigers kommt dabei ebenso zur Sprache, wie die Funktion des Waldes als Erholungsort, aber auch die enorm wichtige Rolle als Lebensraum von Tieren und Pflanzen - die Bedeutung von Naturschutz und Artenvielfalt.

Weiterlesen

Stände vor der Staatskanzlei
© Sylwia Mierzynska

Bürgerfest „Stadt im Wandel“ | Erfurt.de

09.06.2018 12:00 – 09.06.2018 19:00

Ein breites Bündnis aus Vereinen, Verbänden und Initiativen will gemeinsam mit der Stadtverwaltung zum Bürgerfest „Stadt im Wandel“ am 9. Juni im Erfurter Hirschgarten erneut das große Thema Nachhaltigkeit, vor allem auch die nachhaltige Lebensweise der Menschen in den Blick nehmen

Weiterlesen


1 - 20 von 719