Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Erfurt

Eine chronologische Übersicht der redaktionell gepflegten Veranstaltungen mit der Möglichkeit die Veranstaltungen zeitlich und thematisch mittels Kategorien zu filtern.

Veranstaltungskalender

Chronologische Auflistung der Veranstaltungen und Archiv

Kinderführung „Vom Kommen und Gehen. Unterwegs im Mittelalter“ | Erfurt.de

06.02.2018 11:00 – 06.02.2018 12:00

Am Dienstag, dem 6. Februar 2018 findet um 11:00 Uhr eine Führung für Familien durch die Alte Synagoge und die dortige Sonderausstellung „Gekommen um zu bleiben? Die zweite jüdische Gemeinde in Erfurt 1354 – 1454“ statt. Unter dem Titel „Vom Kommen und Gehen“ sind große und kleine Entdecker in der Alten Synagoge im Mittelalter unterwegs und erfahren spannende Details aus dieser Zeit.

Weiterlesen

Führung durch die Kleine Synagoge | Erfurt.de

04.02.2018 15:00 – 04.02.2018 16:00

An jedem ersten Sonntag im Monat findet um 15:00 Uhr eine öffentliche Führung durch die Begegnungsstätte Kleine Synagoge statt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich.

Weiterlesen

Vortrag „Alles unter Kontrolle – Die Synagoge der zweiten jüdischen Gemeinde in Erfurt und der Synagogenbau nach 1350" | Erfurt.de

25.01.2018 19:30 – 25.01.2018 21:00

Am Donnerstag, dem 25. Januar 2018 spricht um 19:30 Uhr Dr. Simon Paulus über den Synagogenbau der zweiten jüdischen Gemeinde in Erfurt. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Gekommen um zu bleiben? Die zweite jüdische Gemeinde in Erfurt 1354 – 1454“ statt, die bis zum 08.04.2018 in der Alten Synagoge zu sehen ist.

Weiterlesen

Wider das Vergessen – Reflexionen zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust | Erfurt.de

25.01.2018 18:00 – 25.01.2018 20:00

Zum Internationalen Tag des Gedenkens Thüringen an die Opfer des Holocaust lädt die Jüdischen Landesgemeinde Thüringen in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Thüringen am Donnerstag, den 25. Januar 2018, 18:00 Uhr herzlich ein, die Opfer zu würdigen, welche durch das Nazi-Regime verfolgt und ermordet wurden.

Weiterlesen

70 Jahre Israel. Der Beitrag der Holocaust-Überlebenden beim Aufbau des jüdischen Staates | Erfurt.de

23.01.2018 19:00 – 23.01.2018 20:30

Anlässlich des Gedenktages der Opfer des Nationalsozialismus veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung am 23. Januar um 19:00 Uhr einen Denktag mit einem Impulsvortrag in englischer Sprache mit Dolmetscher, mit Herrn Yair Even, Gesandter und Berater für Innenpolitik der Botschaft Israels in Berlin. Die Moderation übernimmt Frau Marion Walsmann MdL Ministerin a. D. CDU-Fraktion im Thüringer Landtag und Schirmherrin des Denktags.

Weiterlesen

Öffentliche Führung durch die Alte Synagoge | Erfurt.de

20.01.2018 11:15 – 20.01.2018 12:45

Immer samstags um 11:15 Uhr findet eine öffentliche Führung durch die Alte Synagoge statt. Besucher erfahren spannende Details zur Bau- und Nutzungsgeschichte der ältesten bis auf das Dach erhaltenen Synagoge Mitteleuropas, über den Erfurter Schatz sowie über die Erfurter Hebräischen Handschriften.

Weiterlesen

Von Märkten und Jahrmärkten | Erfurt.de

19.01.2018 15:30 – 19.01.2018 16:30

Regelmäßig wird im Kaminzimmer der Stadt- und Regionalbibliothek am Domplatz 1 die Veranstaltungsreihe „Auch, wer lesen kann, hört gerne zu“ angeboten. Diesmal geht es um das Thema „Märkte und Jahrmärkte“. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Donnerstags-Führung an der mittelalterlichen Mikwe | Erfurt.de

18.01.2018 15:00 – 18.01.2018 15:30

Von November bis März findet immer donnerstags um 15:00 Uhr eine öffentliche Führung zur mittelalterlichen Mikwe statt. Die Führung zum Ritualbad der jüdischen Gemeinde dauert eine halbe Stunde. Treffpunkt für die Führungen ist die mittelalterliche Mikwe in der Kreuzgasse. Eine Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Weiterlesen

Führung „Der Neue Jüdische Friedhof in Erfurt. Kulturdenkmal und ‚guter Ort‘“ | Erfurt.de

18.01.2018 13:00 – 18.01.2018 14:00

Am Donnerstag, dem 18. Januar 2018 findet um 13:00 Uhr eine Führung über den Neuen Jüdischen Friedhof statt. Annelie Hubrich führt Sie unter dem Titel „Der Neue Jüdische Friedhof in Erfurt. Kulturdenkmal und ‚guter Ort‘“ über diese in Erfurt weniger bekannte Stätte jüdischer Geschichte und Gegenwart in Thüringen.

Weiterlesen

Nachhaltigkeitsreport im Stadtgespräch | Erfurt.de

11.01.2018 11:00 – 11.01.2018 12:00

Die Sendung „Stadtgespräch“ auf Radio Frei widmet sich seit Oktober 2015 Nachhaltigkeitsthemen in Erfurt.

Weiterlesen

Kunstpause am Mittag im Angermuseum | Erfurt.de

10.01.2018 13:00 – 10.01.2018 13:10

Eines der erfolgreichsten Veranstaltungsformate im Angermuseum Erfurt ist die „Kunstpause am Mittag“, in der bei freiem Eintritt regelmäßig mittwochs um 13 Uhr ein einzelnes Kunstwerk in einem zehnminütigen Kurzvortrag von einem der Museumsmitarbeiter vorgestellt wird. Es ist unter anderem der intensive, kurze Spannungsbogen, die Konzentration auf die Besonderheiten eines einzelnen Werkes, wodurch die „Kunstpause am Mittag“ so beliebt ist.

Weiterlesen

Bildungsberatung in der Bibliothek am Domplatz | Erfurt.de

04.01.2018 15:00 – 04.01.2018 17:00

Die Bildungs- und Berufsberatung in der Bibliothek am Domplatz ist eine erste Anlaufstelle für alle Fragen zu Lernen und Bildung im Rahmen des Vorhabens „Bildungsstadt Erfurt – Lernen vor Ort“.

Weiterlesen

Kinderführung „Vom Kommen und Gehen. Unterwegs im Mittelalter“ | Erfurt.de

02.01.2018 11:00 – 02.01.2018 12:00

Am Dienstag, dem 2. Januar 2018 findet um 11:00 Uhr eine Führung für Familien durch die Alte Synagoge und die dortige Sonderausstellung "Gekommen um zu bleiben? Die zweite jüdische Gemeinde in Erfurt 1354 – 1454" statt. Unter dem Titel "Vom Kommen und Gehen" sind große und kleine Entdecker in der Alten Synagoge im Mittelalter unterwegs und erfahren spannende Details aus dieser Zeit.

Weiterlesen


41 - 60 von 623