Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Ein Mann liest Kindern aus einem Buch vor.
© Stadtverwaltung Erfurt / Barbara Neumann

„Kann wirklich jeder effektvoll oder wenigstens interessant vorlesen?“ | Erfurt.de

17.01.2018 11:07

Am Dienstag, dem 6. Februar, findet von 9 bis 11 Uhr im Tagungsraum der Stadt- und Regionalbibliothek am Domplatz 1 wieder ein besonderer Workshop statt. Erzieher, Mentoren, Sozialpädagogen, Eltern, Großeltern, Betreuer, Pfleger und alle, für die Vorlesen mehr als das Ablesen eines Textes sein soll, dürfen sich eingeladen fühlen, das Lesen und das Zuhören als zwischenmenschliche Beschäftigungen zu verstehen, zu erkunden und zu trainieren.

Weiterlesen

Ein Herr mit roter Krawatte und Brille, rechts im Bild, im Hintergrund zwei Toravorhänge.
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Ludwig

Jüdische Kultur, Geschichte und Sprache: Zehnwöchiges Synagogenkolleg startet im Februar | Erfurt.de

17.01.2018 10:30

Das Netzwerk „Jüdisches Leben Erfurt“ bietet in Kooperation mit der Volkshochschule ab dem 6. Februar 2018 zum wiederholten Mal ein zehnwöchiges Synagogenkolleg an. Das immer dienstags von 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr stattfindende Kolleg richtet sich an Personen, die sich für jüdische Kultur, Geschichte und Sprache sowie für das jüdische Leben in Erfurt in der Geschichte und Gegenwart interessieren. Der Veranstaltungsort ist die Begegnungsstätte Kleine Synagoge. Das vielseitige Vortragsprogramm zur Geschichte und Kultur des Judentums, vorrangig in Erfurt, kann nach Voranmeldung bei der Volkshochschule Erfurt einzeln oder als gesamter Kurs besucht werden.

Weiterlesen

Nachtragshaushalt für Erfurt genehmigt | Erfurt.de

12.01.2018 14:06

Die 1. Nachtragshaushaltssatzung und der 1. Nachtragshaushaltsplan 2018 der Landeshauptstadt Erfurt wurden mit Schreiben des Thüringer Landesverwaltungsamtes vom 11.01.2018 ohne Auflagen und Bedingungen genehmigt. Der Erfurter Stadtrat hatte diese mit DS 2040/17 am 15.11.17 beschlossen.

Weiterlesen

Kann Deutsch handlungsorientiert, authentisch und zugleich lebensweltbezogen gelehrt werden? | Erfurt.de

12.01.2018 12:46

Deutsch lehren, aber wie? Handlungsorientiert, authentisch, lebenswelt- und lernbezogen - so soll moderner und sinnvoller Deutschunterricht aussehen. In der Realität finden sich Lehrende in der Erwachsenenbildung vor unterschiedliche Herausforderungen gestellt, die sie meistern müssen.

Weiterlesen

Herzklopfen und Gänsehaut – Aufregende und unheimliche Ereignisse | Erfurt.de

12.01.2018 12:02

Der beliebte Schreibwettbewerb „Erfurter Federlesen“, initiiert vom Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Erfurt und in Zusammenarbeit mit der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt, wurde vor einigen Jahren generationsübergreifend ausgelegt und erfreut sich nunmehr noch größeren Zuspruchs. Auch über die Grenzen der Stadt hinaus erreicht die alljährliche Ausschreibung viele Freizeitautoren aus ganz Deutschland.

Weiterlesen

Veranstaltungsreihe zum Thema „Integration durch Bildung und Beratung“ wird fortgesetzt | Erfurt.de

12.01.2018 11:42

Auch 2018 wird die Veranstaltungsreihe „Integration durch Bildung und Beratung“ fortgesetzt. Der am 18. Januar 2018 stattfindende Workshop hat diesmal die Hochschullandschaft im Visier. Themen wie Zugangsvoraussetzungen zum Hochschulstudium, Finanzierungsmöglichkeiten und Angebote der Erfurter Hochschulen stehen auf der Tagesordnung.

Weiterlesen

Führung in der Heckel-Schau im Angermuseum Erfurt am Dienstag | Erfurt.de

12.01.2018 10:04

Am Dienstag, dem 16. Januar, um 17 Uhr, führt Judith Sünderhauf von der Universität Erfurt durch die Ausstellung „Erich Heckel – Handzeichnungen und Druckgrafik aus der Sammlung des Angermuseums“. Sie stellt ausgewählte Arbeiten auf Papier vor, die in der Regel in den Mappen der Grafischen Sammlung ruhen und die die Sonderausstellung für eine kurze Zeit ans Licht der Öffentlichkeit bringt.

Weiterlesen


1 - 10 von 7771