Was, wann, wo? Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Erfurt

Die Hauptseite zu Veranstaltungen aller Art in Erfurt. Suchen Sie im Veranstaltungskalender oder lassen Sie sich von unseren redaktionell gepflegten Veranstaltungsseiten leiten.

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen im Zeitraum der nächsten 30 Tage

Kreis mit verschiedenfarbigen Sektoren als Pupille eines stilisierten Auges in der Mitte mit Text darum: Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt. Interkulturellen Woche 2016
©  Stadtverwaltung Erfurt

Interkulturelle Woche 2016 – Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.

23.09.2016 18:00 – 02.10.2016 24:00

Bundesweit wird die "Interkulturelle Woche" in den Städten und Gemeinden Deutschlands durchgeführt. Sie bietet die Möglichkeit, auf Fragen der Migration, der Integration und auf Minderheitenfragen einzugehen.

Ansehen

Riesenrad auf Volksfest
©  Stadtverwaltung Erfurt / J. Ludwig

Erfurter Oktoberfest

23.09.2016 16:00 – 09.10.2016 22:00

Es ist Oktoberfestzeit und das nicht nur in München. Am 23. September wird eines der größten Thüringer Volksfeste seine Pforten öff­nen, um dann 16 Tage lang zum Rummelvergnügen einzula­den.

Ansehen

stehender Mann mit Saxophon im Arm
©  Stadtverwaltung Erfurt

Jazzmeile Thüringen 2016

01.10.2016 10:00 – 30.11.2016 22:00

Das Jazzfestival für ganz Thüringen

Ansehen

düsteres Kriegsbild, dunkler Himmel, Tote im Vordergrund
©  Foto: Fotostudio Bartels, Helmbrechts, Leipzig

Gerhard Kurt Müller: La Grande Guerre

09.09.2016 10:00 – 23.10.2016 18:00

Zeichnungen und Skulpturen

Ansehen

Mauerreste der mittelalterlichen Mikwe. Reste eines kleinen Raumes mit Tonnengewölbe, umgeben von Ausschnitten des bronzefarbenen Schutzbaus.
©  Peter Seidel

Tahara! Familienführung an der mittelalterlichen Mikwe

24.09.2016 13:00 – 14:00

Am 24. September 2016 um 13:00 Uhr führt Franziska Bracharz von Kinderstadtführung große und kleine Besucher ins die mittelalterliche Mikwe, das jüdische Tauchbad, und erzählt von kalten Füßen, nackten Frauen und Geistern.

Ansehen

„Wahrheit oder Lüge?!“ – Eine interaktive Führung durch die Alte Synagoge

24.09.2016 16:00 – 17:00

Eine Synagoge hat eine Glocke, die hebräischen Handschriften sind gedruckt und der große Schatz ist nicht wertvoll? Stimmt gar nicht? Das erfahren große und kleine Detektive am Samstag, dem 24. September 2016 um 16:00 Uhr bei der Führung „Wahrheit oder Lüge?!“ in der Alten Synagoge.

Ansehen

Konferenz: Vernetzte Gesundheitsförderung in Kommunen und Unternehmen

29.09.2016 13:00 – 16:00

Das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Erfurt und das Thüringer Netzwerk Demografie möchten Sie einladen, Gesundheitsförderung einmal in einem größeren Kontext zu betrachten. Dazu haben wir interessante Gesprächspartner und Projekte eingeladen, die Ihre Ideen und Ansätze einer vernetzten Gesundheitsförderung vorstellen werden.

Ansehen

Logo der Vortragsreihe „Arain!“ Im Gespräch sein. Welterbe werden.
©  Stadtverwaltung Erfurt

„Arain! Im Gespräch sein. Welterbe werden“ – Veranstaltungsreihe 2016

05.10.2016 19:30 – 21:00

In monatlichen Abständen werden in der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt Themen behandelt, die einen Bezug zur jüdischen Geschichte der Stadt Erfurt haben bzw. diese in einen größeren wissenschaftlichen Kontext stellen. So begleitet die Vortragsreihe den Prozess der Erfurter Welterbe-Bewerbung und wirft zusätzlich Schlaglichter auf das globale Welterbeprogramm der Unesco, seine Chancen und Herausforderungen.

Ansehen

fünf künstlerisch gestaltete Schmetterlinge auf Besteckstielen
©  Wiebke Meurer

Ausstellung „Wiebke Meurer“

21.08.2016 10:00 – 09.10.2016 18:00

Wiebke Meurer wird im Rahmen der Ausstellungsreihe Zwei Räume für sich allein. Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf im Turmzimmer des Schlosses eine auf den Ausstellungskontext hin getroffene Auswahl ihrer neuesten Arbeiten präsentieren. Ihre kostbaren Objekte wirken wie nachgereichte Geschenke an Maria von Gneisenau und würden sicher deren belegbarer Vorliebe für edle Materialien und für ausgefallenes Design entsprechen.

Ansehen

Stuckfigur aus dem Tanzsaal, im 19. Jahrhundert gestaltet
©  Uwe Gaasch

Erfurter Synagogenabend: Konzert des Musikgymnasiums Schloss Belvedere am 4. Oktober 2016

04.10.2016 19:30 – 21:00

Am Dienstag, dem 4. Oktober 2016 spielen Schülerinnen und Schüler des Musikgymnasiums Schloss Belvedere/ Hochbegabtenzentrums der Hochschule Franz Liszt Weimar ein Konzert in der Alten Synagoge Erfurt. Das Konzert findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Erfurter Synagogenabend" statt.

Ansehen

Eine gemalte, lächelnde Sonne.
©  Stadtverwaltung Erfurt

Herbstferienangebote der Volkshochschule Erfurt

10.10.2016 09:00 – 21.10.2016 17:00

Die Herbstferien stehen vor der Tür und die Volkshochschule Erfurt bietet wieder zahlreiche Ferienangebote an. Im Rahmen der Erfurter Malschule, der Schülerakademie und innerhalb des Projektes talentCAMPus wurden interessante Kurse für Kinder und Jugendliche konzipiert.

Ansehen

Musik am Nachmittag

05.10.2016 14:00 – 17:00

Unter dem Titel „Musik am Nachmittag“ wurden in den vergangenen Jahren bereits etwa 1.900 Musiknachmittage für mehr als 480.000 Seniorinnen und Senioren in ganz Deutschland durchgeführt.

Ansehen

Die Grafik zeigt mehrere schemenhaft dargestellte Gesichtsprofile in differierend verlaufenden farblichen Schattierungen, ein Rorschach - Testbild assoziierend.
©  Christophoruswerk Erfurt gGmbH

Erfurter Psychosegespräch

06.10.2016 18:00 – 19:30

Angehörige

Ansehen

Bürgerdialog zum Promenadendeck für die ICE-City Ost

06.10.2016 18:00 – 20:00

Im Zusammenhang mit dem neuen ICE-Knoten soll auf den ausgedehnten Bahnbrachen östlich des Flutgrabens gemeinsam mit dem Freistaat Thüringen und der LEG Thüringen die ICE-City Ost entwickelt werden.

Ansehen

kleineres Kind in Decke gehüllt
©  Helga Schubert

Wir Erfurter für Nepal

13.09.2016 16:00 – 13.11.2016 20:00

Die neue Ausstellung der Galerie Etage 2 zeigt berührende Nepal-Fotografien der Erfurter Ärztin und Bergsteigerin Helga Schubert.

Ansehen

Die Mitglieder des Oktetts stehen in Linie mit ihren Instrumente.
©  Stadtverwaltung Erfurt / Chr. Müller-Linke

Öffentliche Musizierstunde der Musikschule Erfurt: Junge Orchestermusiker

06.10.2016 17:30 – 19:00

Im Laufe des Schuljahres bieten die Musizierstunden der Musikschule Erfurt eine gute Gelegenheit, die Nachwuchstalente in Konzertatmosphäre zu erleben. Der Eintritt zu den Musizierstunden ist frei.

Ansehen

Ein Detail des jüdischen Hochzeitsrings mit zwei ineinandergefassten Händen am untere Ende des Ringes
©  Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie (TLDA)

Salām – Schalom! – Islam und Judentum. Eine etwas andere Führung durch die Alte Synagoge

21.10.2016 16:00 – 17:00

Nach dem großen Besuchererfolg der ersten Führungen bietet die Alte Synagoge eine weitere Möglichkeit, an einer außergewöhnlichen Führung durch das Museum Alte Synagoge teilzunehmen. Am Freitag, dem 21. Oktober um 16:00 Uhr erfahren Sie anhand von Objekten des Museums Grundlagen der jüdischen Religion – ergänzt durch Informationen zur Glaubenspraxis im Islam.

Ansehen

Aquarell eines Fischerbootes, umgeben von blauem Himmel und Dünen
©  Klaus Damm

Malerische Arbeiten von Klaus Damm

09.06.2016 18:00 – 28.10.2016 12:00

In den Räumen des Personal- und Organisationsamtes der Stadtverwaltung Erfurt zeigt die Volkshochschule Werke eines Kursteilnehmers der Erfurter Malschule.

Ansehen

Kircheninneres
©  Falko Behr

Im Dienst der Reformation?: Die Künstlerfamilie Friedemann in Erfurt. Wissenschaftliche Tagung

21.10.2016 12:30 – 22.10.2016 14:00

In und um Erfurt finden sich in Kirchen, an Häuserfassaden und Schlossportalen sowie in Museen zahlreiche Spuren des Wirkens der Künstlerfamilie Friedemann aus den Jahrzehnten um 1600. Nach dem derzeitigen Stand der Kenntnisse lassen sich ihr neun Mitglieder zuordnen, ohne daß in jedem Fall eindeutig festzustellen wäre, wer für die Ausführung eines bestimmten Kunstwerkes verantwortlich war bzw. wie viele von ihnen gemeinsam an einem Auftrag gearbeitet haben.

Ansehen

Langer Tisch und ein Stuhl, mit Stoffbahn abgedeckt, dahinter, rechts, ein Vorhang an der Wand.
©  Sarah Westphal

Ausstellung „Sarah Westphal“

23.10.2016 10:00 – 11.12.2016 18:00

Sarah Westphal wird im Rahmen der Ausstellungsreihe "Zwei Räume für sich allein. Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf" für das Turmzimmer des Schlosses eine ortsspezifische Installation entwickeln.

Ansehen

Jugendstil-Bad.
©  Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, Foto: Constantin Beyer

Zwei Räume für sich allein – Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf

17.04.2016 10:00 – 11.12.2016 18:00

Die Ausstellungsreihe „Zwei Räume für sich allein. Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf“ wird am Samstag, dem 16. April, 16 Uhr, mit Arbeiten von Delphine Courtillot eröffnet.

Ansehen

Graphische Darstellung eines Dorfes
©  Stadtarchiv Erfurt

Von Alach bis Windischholzhausen – Dorfgeschichte im Stadtarchiv Erfurt

05.03.2016 10:00 – 30.11.2016 16:00

„Erfurt ist keine Stadt, sondern ein Land“, mit Martin Luthers Worten lädt Stadtarchivdirektorin Dr. Antje Bauer für nächste Woche herzlich nicht nur die Erfurter und Erfurterinnen der Ortsteile ins Stadtarchiv in die Gotthardtstraße 21 ein, „so, wie es vor 500 Jahren war, ist es auch heute noch“.

Ansehen

erleuchtetes Riesenrad vor schwarzem Nachthimmel.
©  Victoria Schacher

„talentCAMPus“ – Ein innovatives Ferienangebot

05.04.2016 16:00 – 04.10.2016 11:20

Der Talent-Campus ist ein ganztägiges Ferienbildungsprogramm, welches über das Förderprogramm „Kultur macht stark, Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter Beteiligung des Deutschen Volkshochschulverbandes ins Leben gerufen wurde.

Ansehen

Gliedermaßstäbe auf Grabungsort
©  Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie

„Gefundene Geschichten“: Neues aus dem Erfurter Untergrund

24.09.2015 10:00 – 06.11.2016 18:00

Sonderausstellung im „Haus zum Stockfisch“ in Kooperation mit dem Thüringischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie.

Ansehen