Bildung und Wissenschaft

Themen und Neuigkeiten

Links im Bild die wiederaufgebaute Universität, rechts ein Teil der Universitätskirche.
Foto: Alte Universität Erfurt, Collegium maius und Michaeliskirche Erfurt Foto: © Tourismus Gesellschaft Erfurt, Foto: Barbara Neumann

In Erfurt studierten oder lehrten u. a. Johannes von Wesel, Martin Luther, Spalatin, Kaspar Stieler und Joseph Martin Kraus.

Der hervorragende Ruf der 1392 gegründeten Universität machte sie im 15. Jahrhundert zu einer der meist besuchten deutschen Hochschulen.

Im Jahr 1994 wieder eröffnet, bietet sie den Studenten heute exzellente, interdisziplinäre Studiengänge mit international anerkannten Abschlüssen an der philosophischen, staatswissenschaftlichen und erziehungswissenschaftlichen Fakultät sowie am Max-Weber-Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien.

Die katholisch-theologische Fakultät der Universität befindet sich in der faszinierenden Atmosphäre des Dom-Kreuzgangs.

Der Bestand der modernen Universitätsbibliothek umfasst zwei Millionen Bücher und Zeitschriften und einmalige historische Handschriften und Druckwerke, u. a. von Amplonius Ratingk von Bercka.

Moderne Bildung in einer alten Stadt bietet die noch junge Erfurter Fachhochschule. Als größte der Thüringer Fachhochschulen gilt sie bei den Studenten schon als eine der beliebtesten.

Seit dem 12. Jahrhundert gibt es in Erfurt bedeutende Stifts- und Klosterschulen. Private Bildungseinrichtungen, staatliche Schulen, Spezialgymnasien und Gymnasien in freier Trägerschaft der Kirche.

Sprachschulen und eine Schülerakademie knüpfen an diese traditionsreiche Vergangenheit Erfurts als geistig-kulturelles Zentrum an.

„Universität in solchem Ansehen ..., dass alle anderen dagegen für kleine Schützenschulen angesehen werden.” Martin Luther, Tischreden

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen

Erfurt im Kaiserreich – Handkolorierte Fotos und Postkarten

20.07.2017 10:09

Mit der Gründung des Kaiserreichs und dem Schleifen der Festung nahm das lange in seinem Mauerring gefesselte Erfurt einen ungeahnten Aufschwung. …

Erfurter Bäume sind universelle Dienstleister für die Landeshauptstädter

19.07.2017 09:47

"Wenn ich mir je ein Haus baue, so muss es einen Hof umschließen, in dessen Mitte ein riesiger Baum steht. Nichts ist für mich mehr Abbild der Welt und des Lebens …

Aktionstag zum 10-jährigen Jubiläum der Wiederentdeckung war ein voller Erfolg

18.07.2017 16:06

Etwa 1.500 Besucher haben sich am Sonntag in und an der mittelalterlichen Mikwe an der Erfurter Krämerbrücke eingefunden, um ihre Wiederentdeckung im Jahr 2007 zu …

Gitarre spielen(d) lernen!

17.07.2017 09:12

"Du kannst es schaffen, wenn du es wirklich willst!" – Der Erfurter Peter Mandev lehrt das Gitarre spielen an der Volkshochschule.

Medien

Aktuelle Veröffentlichungen

Alle Medien

Amtsblatt Nr. 12 vom 14.07.2017

14.07.2017 00:00

Im „schwarzen Loch“ ist wieder Licht: Azmannsdorfer Weg nach fünf Jahren Bauzeit wiedereröffnet

Amtsblatt Nr. 11 vom 23.06.2017

23.06.2017 00:00

Einmalige Blicke hinter die Kulissen: Steigerwaldstadion öffnet zum Tag der offenen Tür

Veranstaltungen

Barfuß ins Himmelreich?: Martin Luther und die Bettelorden in Erfurt

18.05.2017 10:00 – 12.11.2017 18:00

Einer der berühmtesten und mit Sicherheit folgenreichsten Bettelordenmönche war Martin Luther. Der Umstand, dass er 1505 als Student der Erfurter Universität dem …

Erfurt, Luther und die sieben freien Künste

26.04.2017 10:00 – 30.11.2017 18:00

Im April 1501kam der 17-jährige Martin Luther nach Erfurt, um sich an der weit bekannten, vielgerühmten Universität zum Studium einzuschreiben. …

Denkmaltage 2017: Macht und Pracht

05.09.2017 08:00 – 10.09.2017 22:00

Seit 1993 beteiligt sich Erfurt an diesem Europäischen Ereignis und führt neben dem Tag des offenen Denkmals auch noch zusätzliche Denkmaltage mit einem reichhaltigen …