"Amerika Tag" in der Stadt- und Regionalbibliothek

08.05.2006 00:00

Hoher Besuch wird am 18. Mai um 11 Uhr in der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt erwartet: Der Generalkonsul Mark D. Scheland und der Konsul für öffentliche Angelegenheiten Mark Wenig vom US-Generalkonsulat Leipzig übergeben offiziell das Zertifikat "America@yourlibrary" an die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt.

Dieses Projekt fördert die Zusammenarbeit zwischen der amerikanischen Botschaft und deutschen Bibliotheken und unterstützt die Organisation von Workshops, Lesungen und Vorträgen über die Vereinigten Staaten sowie virtuelle Kooperationsmöglichkeiten. Ausgewählte Partnerbibliotheken erhalten zudem Bücher und andere Informationsmaterialien, um den Zugang zum Thema USA aufbauen und ergänzen zu können. Zu diesen Bibliotheken gehört auch die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt, die sich über einen 2.500-Euro-Scheck freuen kann. Die davon erworbenen Medien werden ausleihfertig präsentiert.

Darüber hinaus wird Birgit Kämmer, Referentin für Austauschprogramme, Tipps und Infos für Schüleraufenthalte und Studienmöglichkeiten in den USA geben. Die Ballettgruppe der Tanzschule Erdenberger umrahmt den "Amerika-Tag" künstlerisch und musikalisch.

Alle Interessenten sind an diesem Vormittag recht herzlich eingeladen. Eine Anmeldung dazu wird telefonisch unter 0361 655-1590 erbeten.