"Wir planen ein Kunstmuseum für Kinder": Ferienworkshop des Angermuseums in Zusammenarbeit mit der Jugendkunstschule Imago

15.08.2013 14:05

Das Angermuseum lädt kleine und große Architekten zu dem Ferienworkshop "Wir planen ein Kunstmuseum für Kinder" vom Mittwoch, 21. August, bis Freitag, 23. August 2013, jeweils 10-14 Uhr ins Angermuseum ein.

In Zusammenarbeit mit der Jugendkunstschule Imago erarbeiten Kinder und Jugendliche (8-14 Jahre) eigene Ideen und Konzepte, wie ein Kunstmuseum für Kinder aussehen könnte. Vorher wird jedoch gründlich die Sonderausstellung „Henry van de Velde. Ein Universalmuseum für Erfurt“ angeschaut und es werden Tipps und Tricks bei dem großen Alleskünstler abgeschaut. Denn vor 100 Jahren hat der berühmte Architekt und Designer Henry van de Velde ein großes Museum für Erfurt geplant. Zeichnungen vom Entwurf des Museums und das Baumodell werden in der Ausstellung genau betrachtet, bevor eigene Ideen entstehen. Am Ende entwirft und baut jeder ein eigenes Modell seines Traummuseums. 

Ferienworkshop "Wir planen ein Kunstmuseum für Kinder"

Mittwoch, 21. August bis Freitag 23. August 2013, jeweils 10-14 Uhr
in Zusammenarbeit mit der Jugendkunstschule Imago. Mit Sabine Cozacu und Thomas von Taschitzki. Für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren.

Kosten pro Teilnehmer: 60,- Euro (incl. Material u. Verpflegung), Mindestteilnehmerzahl - nur noch wenige Plätze frei, Anmeldung per E-Mail ist erforderlich.