Neue Möglichkeit der Online-Terminvergabe im Bürgeramt

01.02.2018 09:40

Ab sofort können Bürger für die Bereiche Melde-, Pass- und Ausweisangelegenheiten, Kfz-Angelegenheiten und Fahrerlaubnisangelegenheiten online Termine für ihr Anliegen im Bürgeramt vereinbaren. In den vergangenen Wochen war diese Möglichkeit bereits zu Testzwecken aktiviert und wurde schon reichlich genutzt.

Screenshot einer Webseite
Bild: Screenshot: Online-Dienst Terminvereinbarung Bild: © Stadtverwaltung Erfurt

„Bekannte haben mich bereits auf diesen tollen neuen Service angesprochen. Wieder ein kleiner Baustein für mehr Bürgerfreundlichkeit, der gut ankommt“, berichtet Steffen Linnert, Beigeordneter für Bürgerservice, Sicherheit und Wirtschaft.

Mit diesem neuen Service können Erfurter Bürger nun beispielsweise zur Beantragung eines neuen Personalausweises oder Reisepasses, zur An- oder Ummeldung, zur Beantragung eines Führungszeugnisses, zur Zulassung oder Außerbetriebsetzung eines Fahrzeugs, zum Erwerb einer Feinstaubplakette, zur Erteilung einer Fahrerlaubnis oder zur Beantragung eines internationalen Führerscheines rund um die Uhr schnell und bequem einen Termin buchen.

Auf www.erfurt.de unter „Bürgerservice“ sind die Online-Dienste zur Terminvereinbarung zu finden. Dort sind auch Hinweise hinterlegt, welche Unterlagen und Anträge für das jeweilige Anliegen erforderlich sind.

„Mit der neuen Online-Terminvergabe schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Bürger vermeiden Wartezeiten und können ihr Anliegen zu der gewünschten Zeit erledigen, unsere Mitarbeiter können so besser ihren Tag planen. Eine ‚Win-Win-Situation‘ für Bürger und Verwaltung", bekräftigt Linnert.

Ohne vorherige Terminvereinbarung kann nicht garantiert werden, dass alle Anliegen am gleichen Tag bearbeitet werden. Dies gilt insbesondere samstags sowie dienstags und donnerstags ab 16 Uhr für den Bereich Melde-, Pass- und Ausweisangelegenheiten und derzeit grundsätzlich im Bereich Fahrerlaubnisangelegenheiten. „Umso mehr macht es Sinn, sich vorher online einen Termin zu buchen“, empfiehlt Linnert das neue Angebot.