Fotoausstellung „Danetzare – In Erfurt tanzt die Welt“

24.10.2017 10:00 – 25.02.2018 18:00

Neben den historischen Gemälden im Rathaus ist in dessen erster Etage eine Galerie mit wechselnden Ausstellungen zu finden. Die aktuelle Ausstellung steht unter dem Titel „Danetzare – In Erfurt tanzt die Welt“.

Tänzer in Tracht
Foto: © Thüringer Folklore Ensembles Erfurt e. V.
25.02.2018 18:00

Fotoausstellung „Danetzare – In Erfurt tanzt die Welt“

Genre Ausstellung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt
Veranstaltungsort Rathaus, Galerie Etage 1, Fischmarkt 1, 99084 Erfurt

Danetzare ist ein internationales Folklorefestival, das von den Mitgliedern des Thüringer Folklore Ensembles Erfurt e. V. organisiert und veranstaltet wird. Die reizvollen Plätze der Erfurter Altstadt bieten ein unverwechselbares  Veranstaltungsambiente für das Festival, welches die Erfurter Altstadt in einen Schmelztiegel der Kulturen verwandelt. Etwa zehn internationale und eine Vielzahl deutscher Gruppen tanzen gemeinsam auf den Straßen der Erfurter Innenstadt. Diese Vielfalt versucht die Ausstellung auch außerhalb des Festivalzeitraums zu vermitteln. Betrachter können die letzten Festivals nachempfinden und sich auf Danetzare 2018 einstimmen.

Zu sehen sind Bilder der gastgebenden Gruppe, Bilder anderer deutscher Gruppen sowie Bilder einiger internationaler Gäste der vergangenen Jahre.

Trotz noch bestehender Finanzierungslücke soll das nächste Festival vom 28. Juni bis 2. Juli 2018 stattfinden.