Navigator Schule – Beruf: Bildungswege mit Abitur und Fachhochschulreife

Mit dem Abitur (Allgemeine Hochschulreife) und der Fachhochschulreife sind fast alle Bildungswege möglich.

Es kann ein Studium an einer Universität (nicht mit Fachhochschulreife), ein Studium an einer Fachhochschule oder anderen Hochschule (z. B. Musik- und Kunsthochschule), ein duales Studium, eine betriebliche oder schulische Ausbildung aufgenommen werden.

Wer noch nicht genau weiß was er machen will, kann bei einem Freiwilligendienst Erfahrungen sammeln.

Inhaltsverzeichnis

Bildungswege in der Region

Die Broschüre "Berufswahl regional: Abitur/Fachhochschulreife" gibt einen Überblick über Bildungswege und Studienmöglichkeiten in Thüringen und nennt die wichtigsten Ansprechpartner. Die von der Arbeitsagentur Erfurt jährlich herausgegebene Broschüre richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II. Die Broschüre ist im Berufsinformationszentrum (BiZ) kostenlos erhältlich und ist auch elektronisch verfügbar.