Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew - Landesverband Thüringen e. V.

Die Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e. V. (DVMB) ist eine gemeinnützige, ehrenamtlich geführte Selbsthilfe-Organisation von Betroffenen für Betroffene der Krankheit "Morbus Bechterew" oder verwandten entzündlichen Wirbelsäulen-Erkrankungen.

Kontakte

work
Wiesenstraße 13
99843 Thal
work
Friedrich-List-Straße 7
99096 Erfurt

Friedrich-List-Straße 7, 99096 Erfurt

Informationen

 Der Landesverband Thüringen wurde im Mai 1991 gegründet. Zur Zeit hat er etwa 480 Mitglieder, die sich in 19 Therapiegruppen zur Selbsthilfe organisieren. Die Therapiegruppen helfen mit ihren Angeboten den Patienten, mit ihrer Erkrankung besser fertig zu werden und möglichst lange ein (fast) normales Leben zu führen. Sie erfüllen wesentliche Betreuungsfunktionen indirekt auch für die mitbetroffenen Angehörigen. Die Therapiegruppen bieten Lebenshilfe und sozialen Rückhalt. Für Morbus-Bechterew-Patienten wird unter Leitung qualifizierter Physiotherapeuten und Krankengymnasten die Morbus-Bechterew-Gymnastik und Bewegungstherapie angeboten. Die Teilnahme an der Gruppentherapie setzt eine vorherige ärztliche Verordnung voraus.