Fotowettbewerb 200 Jahre Erfurter Fürstenkongress - Erfurt im höchsten Glanze

30.10.2008 00:00

Erfurt im höchsten Glanze, dass ist das Jahresthema 2008 der Landeshauptstadt Erfurt. Während der Festwoche vom 22.09.2008 bis zum 28.09.2008 konnte man in Erfurt eine Zeitreise erleben und Einblicke in das Leben vor 200 Jahren bekommen.

Fasziniert von den wunderschönen Kleidern und den vielen außergewöhnlichen Uniformen, haben viele Erfurter und ihre Gäste zum Fotoapparat gegriffen und die eine oder andere besondere Erinnerung im Bild festgehalten.

So möchte die Landeshauptstadt Erfurt und der Verein Euratibor e.V. alle Professionelle, Hobbyfotografen und Interessierte zu einem offenen Fotowettbewerb einladen.

Der Wettbewerb beginnt ab sofort. Einsendeschluss ist der 13.11.2008.

Die Veröffentlichung der Gewinner erfolgt am 19.11.2008.

Senden Sie uns Ihre schönsten Fotos dieses historischen Spektakels. Gewünscht sind Fotografien und Schnappschüsse in vorzugsweise digitaler Form.

Eine Jury wird die schönsten und originellsten Fotos auswählen und mit attraktiven Sachpreisen, wie eine Stadtrundfahrt im Rolls-Royce, einem Essen zu Zweit im Kaisersaal, oder Eintrittskarten prämieren. Außerdem werden die besten Fotos im Rahmen einer Ausstellung im Kaisersaal in Erfurt und im Internet und weiteren Medien veröffentlicht.

Jeder Teilnehmer kann mit einem oder mehreren Bildern am Wettbewerb teilnehmen. Das Bild muss eine Auflösung von mindestens 300 dpi aufweisen. Es werden lediglich JPEG-Dateien mit einer Maximalgröße von 3 MB angenommen.

Die Bilder können über Internet, foto@erfurter-fuerstenkongress-1808-2008.de oder auf CD per Post an Verein Euratibor e. V., Spielbergtor 12d, 99099 Erfurt eingeschickt werden.

Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie unter http://www.erfurter-fuerstenkongress-1808-2008.de/.

Bitte bedenken Sie, dass mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb keine Rechte Dritter verletzt werden. Eine Teilnahme am Wettbewerb ist daher nur unter ausdrücklicher Anerkennung unserer allgemeinen und besonderen Teilnahmebedingungen zulässig.