Gesellschaft Katholischer Publizisten Deutschlands tagt in der Landeshauptstadt

12.03.2013 15:52

Vom 14. bis zum 16. März 2013 findet in der Landeshauptstadt Erfurt die Jahrestagung der Gesellschaft Katholischer Publizisten Deutschlands (GKP) statt.

Die Gesellschaft hat rund 550 Mitglieder. Diese kommen aus allen Bereichen weltlicher und kirchlicher Medien: Fernseh- und Zeitungsredakteure, Pressesprecher, Verleger, Kommunikationswissenschaftler, Volontäre und Studenten mit journalistischem Berufsziel.
In Erfurt will man sich mit Hintergrundgesprächen, Podiumsdiskussionen, Interviews und Vorträgen dem Thema "Missionsland Deutschland" widmen.
Mit dabei sind der langjährige Spiegel-Journalist, Publizist und Videoblogger, Matthias Matussek, Hamburg, der FAZ-Landeskorrespondent Sachsen, Peter Schilder, Bernd Hagenkord, Leiter der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan, Rom, Alt-Bischof Dr. Joachim Wanke, der Weihbischof und Diözesanadministrator Dr. Reinhard Hauke, Dr. Hubertus Schönemann, Katholische Arbeitsstelle für missionarische Pastoral, und Werner Dieste, Direktor des Landesfunkhauses Thüringen des MDR.
Auf dem Programm stehen die Besichtigung des Kinderkanals KiKa im Landesfunkhaus Thüringen des MDR, Stadtführungen und Gottesdienste in der Schottenkirche sowie im Dom St. Marien.