Forum ICE-Knoten Thüringen – wenige Besuchertickets für Expo Real 2017 verfügbar

19.09.2017 09:01

Am 5. Oktober 2017 zur Expo Real 2017 in München haben Sie zum Forum ICE-Knoten Thüringen die Möglichkeit mit dem Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow, hochkarätigen Gästen und Investoren ins Gespräch über Investments in Thüringen zu kommen.

Besuchen Sie am 5. Oktober 2017 in München auf der Expo Real 2017 das Forum zum ICE-Knoten Thüringen. Die Expo Real ist die größte Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa. Sie wird seit 1998 jährlich Anfang Oktober auf dem Gelände der Messe München von der Messe München GmbH veranstaltet.

Sie bekommen in diesem Rahmen die Gelegenheit mit dem Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow, Eckart Fricke, dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn AG, Marco Nussbaum, dem Founder und CEO von prizeotel und Markus Fels, dem Einkaufsleiter von der Koch, Neff & Volckmar GmbH sowie Investoren ins Gespräch zu kommen. Sie können sich von erstklassigen Aussichten auf interessante Investments im Zentrum Deutschlands überzeugen lassen. Das Diskussions- und Netzwerkforum findet von 15:20 – 16:20 Uhr in Halle A1, Stand 250 statt.

Ab Dezember 2017 zählt der Erfurter Hauptbahnhof zu den wichtigsten ICE-Kreuzen Deutschlands: Stündlich treffen sich die Hochgeschwindigkeitszüge der Linien Berlin-München und Frankfurt-Dresden. Rund 33.000 Passagiere steigen hier täglich um.

Eine stark begrenzte Anzahl an Besucherausweisen für die Expo Real 2017 ist im Amt für Wirtschaftsförderung erhältlich. Senden Sie uns bei Interesse eine E-Mail.