Licht und Schatten - Schwarz und Weiß : Audienz beim Hausgeist

25.10.2007 00:00

Kinderprogramm im Kulturhof Krönbacken

Der Krön zeigt auch im November wieder seine Backen: Die nächste Krön-Stunde für Kinder findet am Samstag, dem 3. November, 11.00 Uhr, im Foyer der Galerie Waidspeicher im Kulturhof Krönbacken, Michaelisstraße 10 statt. Der Eintritt ist frei.
Es ist November. Die Nächte sind kalt und oft feucht, und morgens hängt der Nebel in dicken Schwaden über den Wiesen vor der Stadt. Die Tage werden kürzer und düsterer. Bedrohlich, ohne Licht.
So entstanden Geschichten und Mythen, in denen manchmal das Licht auch gestohlen wurde. Die Sehnsucht nach Licht lässt die Menschen  in den Wohnungen Kerzen anzünden und auf den Straßen tausende kleiner Lichter. An "Martini" treffen sich  die Kinder mit ihren leuchtenden Laternen zu Tausenden auf dem Domplatz. Es ist der Monat feierlicher Tage des Gedenkens und Bedenkens, der Monat, in dem die Adventszeit beginnt  und - eine neue Karnevalsaison. Es ist der Monat der Gegensätze. Die Menschen müssen sich helle Momente selber schaffen.
Der Krön hat in seiner Galerie im Waidspeicher eine passende Ausstellung parat. Die Schönheit von Hell und Dunkel im Gegenspiel eröffnen uns Schwarzweiß-Fotografien von Paul Franke, einem Fotokünstler, der mit ungewöhnlichem Blick seine Kamera einsetzt. Ungewöhnliche Bilder zaubern auch die Krön-Kinder, schwarze Zeichnungen mit viel Weiß und grauen Werten, Erfindungen mit Licht und Schatten, und auch das kann sehr heiter sein.
Die Anmeldung erfolgt unter den Rufnummern 0361 / 655 16 18  oder  73 57 42 bzw. 655 19 60.