Ein Jahr "Lokales Bündnis für Familie"

21.04.2008 00:00

"Stark für Erfurt - Stark für Familie" ist das Motto, unter dem im vergangenen Jahr am 25. April in Erfurt das "Lokale Bündnis für Familie" gegründet wurde.
Seitdem hat sich einiges getan: Das Kuratorium hat sich konstituiert, eine Kontakt- und Koordinierungsstelle wurde eingerichtet und drei Arbeitsgruppen arbeiten kontinuierlich an Themen, die Belange der Familien betreffen und Veränderungen der Bedingungen in der Lebens- und Arbeitswelt ermöglichen sollen.

Oberbürgermeister Andreas Bausewein und IHK-Präsident Nils Lund Chrestensen laden aus diesem Anlass am 25. April von 10 bis 12 Uhr in den Rathausfestsaal ein.
Diese Veranstaltung richtet sich an die Vertreter aller bisher aktiven Firmen, Institutionen, Einrichtungen und Vereine.

In einem Fachvortrag wird PD Dr. Michael Haspel, Direktor der Evangelischen Akademie Thüringen Impulse zum Thema "Familien im Spannungsfeld gesellschaftlicher Herausforderungen - Einsichten und Aussichten" geben. In der daran anschließenden Diskussion werden zukünftige Ziele, Aufgaben und Initiativen des Bündnisses erörtert.