Zahlreiche Besucher kamen zur öffentlichen Führung mit Hans-Peter Riese im Angermuseum

08.03.2012 15:21

Der Sammler und Kunstschriftsteller Hans-Peter Riese führte am vergangenen Dienstag mehr als 80 Personen durch die Sonderaustellung "Dialog über Grenzen. Die Sammlung Riese". Auch die Einladung zum anschließenden Museumsgespräch wurde von vielen Besuchern wahrgenommen.

Das Angermuseum bietet ein umfangreiches Begleitprogramm zur Sonderausstellung "Dialog über Grenzen. Malerei - Skulptur - Zeichnung. Die Sammlung Riese". Sonderführungen am Dienstag und Sonntag, um 15 Uhr, Vorträge von renommierten Referenten sowie ein Kinoprogramm zu den in der Ausstellung vertretenen Künstlerpersönlichkeiten, runden die Ausstellung ab. Die Termine und viele weitere Informationen sind dem Faltblatt zu entnehmen.
Vorschau:
19.03.2012, um 17 Uhr
Angermuseum zu Gast im Kinoklub Am Hirschlachufer
Filmabend über die Schweizer Künstler Richard Paul Lohse und Hans Jörg Glattfelder

20.03./21.03 2012, 16:15-16:30 (Eintritt frei)
Bildbetrachtungen vor Filmbeginn in der Sonderausstellung und anschließendem Filmabend über die Schweizer Künstler Richard Paul Lohse und Hans Jörg Glattfelder
27.03.2012, um 19 Uhr
Vortrag
"Vorbild Ikone - Das Streben nach gesteigerter Bildwirkung in der russischen und amerikanischen Moderne"
Prof. Dr. Verena Krieger, Kunsthistorisches Seminar der Friedrich-Schiller-Universität Jena